Blaue Automobilistin zu später Stunde unterwegs
Blaue Automobilistin zu später Stunde unterwegs

Am frühen Donnerstagmorgen hielt die Kantonspolizei Bern in Urtenen-Schönbühl eine Automobilistin an, die unter starkem Alkoholeinfluss stand.

Drucken
Teilen

Die Patrouille der Berner Kantonspolizei bemerkte am Donnerstag, kurz nach 0.15 Uhr, einen Personenwagen, der mit einem platten Reifen unterwegs war. Bei der Kontrolle der Lenkerin stellte sich heraus, dass diese stark alkoholisiert war. Der Atemlufttest fiel mit einem Wert von über 2,2 Promille positiv aus und auch der Drogenschnelltest war positiv.

Aktuelle Nachrichten