Langenthal

Chaoten verwüsten das Schützenhaus

Das Schützenhaus Langenthal wurde verwüstet

Das Schützenhaus Langenthal wurde verwüstet

Unbekannte brachen am Wochenende ins Vereinslokal der Arbeiterschützen Langenthal ein und haben für grosse Verwüstung gesorgt.

Im Innern des Lokals ist die Verwüstung gross. Auch Erinnerungsstücke des Vereins wurden zerstört. Wappenscheiben wurden zertrümmert, Backofen und Waschmaschine sind schrottreif. Zudem gibt es im Keller einen Wasserschaden. Dort haben die Chaoten den Feuerwehrschlauch aufgedreht.

Der Schaden beträgt mehrere Tausend Franken.

Vermutet wird, dass die Unbekannten in der Nacht auf Samstag durch eine Tür eingebrochen sind. 

«Es war reine Zerstörungswut», meint der Präsident der Arbeiterschützen Langenthal gegenüber «TeleM1». (ldu)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1