Basel

Einbruch am Spalenberg: Zwei junge Männer festgenommen

In Basel kam es am Freitag Abend zu einem Einbruch in der Innenstadt. (Symbolbild)

In Basel kam es am Freitag Abend zu einem Einbruch in der Innenstadt. (Symbolbild)

Zwei Männer brachen am späten Freitagabend in ein Geschäft am Basler Spalenberg ein. Die Polizei wurde alarmiert und konnte die Einbrecher festnehmen.

Die Meldung erreichte die Polizei am späteren Freitag Abend. Zwei Einbrecher befänden sich in einem Geschäft am Spalenberg in der Basler Innenstadt. Die ausgerückten Polizisten umstellten daraufhin die Liegenschaft und bemerkten zwei Männer, welche sich anschickten das
Haus mit Rucksäcken zu verlassen, so schreibt die Basler Staatsanwaltschaft in einer Mitteilung am Samstag Vormittag.

Einer der beiden Täter sei sofort festgenommen worden, der andere hätte versucht auf das Dach zu flüchten. Wer sei jedoch wenig später von der Polizei gefasst worden. Bei den beiden Festgenommenen handelte es sich um einen 16- und einen 19-jährigen Albaner. Beide hätten Einbruchswerkzeug
sowie mehrere Rucksäcke mit diversem Diebesgut mit sich geführt, berichtet die Staatsanwaltschaft.

Mehrere Patrouillen der Polizei seien im Einsatz gestanden sowie ein Diensthund. Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Kriminalpolizei der
Staatsanwaltschaft beziehungsweise der Jugendanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der
nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen. (mma)

Aktuelle Polizeibilder:

Meistgesehen

Artboard 1