Junglenker bei Autounfall verletzt

In der Nacht auf Freitag hat ein Automobilist auf der unteren Hauensteinstrasse in Wittinsburg BL einen Selbstunfall verursacht, bei welchem er verletzt wurde.

Merken
Drucken
Teilen
Unfall
3 Bilder
Unfall
Unfall

Unfall

Der 18-jährige Autolenker fuhr laut Kantonspolizei Basel-Landschaft von Sissach her kommend auf der unteren Hauensteinstrasse in Richtung Rümlingen BL. Er geriet wegen einer Unsicherheit über den rechten Strassenrand, fuhr auf dem Wiesland weiter und kollidierte dort mit einem Signalständer, mit einem Zaun und mit einer Stützmauer. Danach überschlug es das Fahrzeug und es kam auf den Rädern zum Stillstand. Der Lenker wurde verletzt und durch eine Drittperson ins Spital überführt.