Hendschiken

Vortritt missachtet: Autolenkerin kollidiert mit Motorradfahrer – dieser muss ins Spital

Eine 63-jährige Autolenkerin prallte heute in Hendschiken nach Missachtung des Vortritts mit einem Motorradlenker zusammen. Der 48-jährige Fahrer musste nach dem Unfall ins Spital gebracht werden.

Eine Autolenkerin kollidierte heute morgen in Hendschiken mit einem Motorradfahrer. Der 48-Jährige musste nach dem Zusammenstoss per Ambulanz ins Spital gebracht werden. Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung schreibt, ereignete sich der Unfall kurz vor 7 Uhr.

Die 63-jährige Fahrerin übersah dabei beim Einbiegen von der Hendschikerstrasse in die Bünztalstrasse das Motorrad. Daraufhin prallte die Fahrerin frontal seitlich in den korrekt herannahende Motorradlenker und sein Gefährt.

Beim Unfall entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Die Autolenkerin musste ihren Führerschein zu Handen der Entzugsbehörde abgeben. Ausserdem wurde die 63-Jährige zur Anzeige gebracht. (lga)

Meistgesehen

Artboard 1