Bad Ragaz
Zu schnell unterwegs: 22-Jähriger verursacht Frontalkollision

Am Samstagnachmittag ist es in Bad Ragaz zur Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand hoher Sachschaden.

Drucken
Teilen
Frontalkollision in Bad Ragaz

Frontalkollision in Bad Ragaz

Kapo SG

Um 13.40 Uhr fuhr ein 22-jähriger Automobilist mit seinem Wagen auf der auf der Pfäferserstrasse bergwärts Richtung Pfäfers. Dabei befuhr er eine Rechtskurve zu schnell und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte sein Fahrzeug frontal gegen das Auto einer zu diesem Zeitpunkt korrekt in die Gegenrichtung fahrenden 18-jährigen Frau. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf über zehntausend Franken.

Aktuelle Nachrichten