• Marktstimmung: SMI unter der 8980 Marke (Aktuell: 8958) Wall Street: US Wertschriftenmärkte im Vorwärtsgang – Möglichkeit von drei Zinserhöhungen im 2018 – Gold unter der Marke von 1'300 US$ pro Unze (Aktuell: 1'287)! Öl, schwingt sich leicht nach oben (69 US$) – Kardex (Rekordstand)

  • Firma: Stryker Corp. (Börsensymbol: SYK US) ist ein weltweit führender Anbieter von medizinischen und chirurgischen Produkten. Das Leistungsspektrum umfasst orthopädische Implantate, Trauma-Systeme, das für das Knochenwachstum verantwortliche osteogene Protein-1 (OP-1), verschiedene chirurgische Instrumente, Endoskopie-Systeme sowie verschiedenes Zubehör und Verbrauchsmaterial für die Versorgung von Patienten. Auch Produkte für die Unfallversorgung wie Tragebahren gehören zum Portfolio des Unternehmens. Stryker Corp. wurde 1946 von Dr. Homer Stryker gegründet, einem bedeutenden Orthopäden und Erfinder von mehreren orthopädischen Produkten. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern auf der ganzen Welt.
  • Neuer Rekordstand für Stryker: +27.5% in 12 Monaten (Nachladen)

  • Anlagevorschlag: Erstehen Sie neue Papier des mit 62 Milliarden Franken bewerteten Spezialisten für medizinische Produkte. Trotz eines mehr als prononcierten Kursverlaufs, gibt es keinen Grund nicht noch zusätzliche Papiere dieses Topwertes zu erstehen. Ich erkläre Ihnen dies aus einer finanzmathematischen Perspektive: Liegt das aktuelle Kurs-/Gewinnverhältnis bei 28.30 Punkte im 2018, so fällt diese Kennzahl im 2019 auf 24.22 ab, bevor im 2020 dieser Wert 22.1 erreicht. Schon heute mehr als ausgezeichnet ist die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital, welches bei 24.4% liegt. Für Sie als konservativer Investor bedeutet dies, dass Sie einen Investmenthorizont von 18 Monaten benötigen, bevor diese Anlage ihr volles Gewinnpotential entwickelt. Ich würde auch in diesem Fall die spärliche Dividende auf die Seite legen und nach drei Jahren in neue Papiere reinvestieren. Aufgrund des mehr als ausgezeichneten Kursbildes, würde ich auch nicht mit gedeckten Calls agieren, sondern das Geschehen von der Seitenlinie aus verfolgen.
  • Anlagestrategie: Halten und geniessen. Erstklassiger Wert für konservative Anleger auf absehbare Zeit.
  • Fazit: Eine faszinierende Kursentwicklung, dessen Höhenflug noch nicht zu Ende ist. Spannendes Entwicklungspotential auf mehrere Jahre.

  • Leserfragen: money@azmedien.ch