Die Ausgangslage für die Nachfolge des zurücktretenden Gemeinderats und Vizeammanns Christian Hirt (53, FDP) war nicht sehr spannend: Es gab für beide Ämter nur je einen Kandidaten. Die SVP übernahm den Gemeinderatssitz der FDP. Sie hat neu zwei Sitze. Mit 414 Stimmen (absolutes Mehr 237) wurde Transportdisponent Marco Holliger (36, SVP) neu in den Gemeinderat gewählt. Neue Frau Vizeammann ist Denise Geiser. Die 62-jährige Parteilose ist auch bekannt als ehemaliges Mitglied der «Acapickels». Sie erhielt 422 Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 33,7 Prozent. (uhg)