Gemeindebeitrag
Mädchen und Jungen kämpften um den Ball

Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
Daniel Suter
Toor!!!

Bilder zum Leserbeitrag

Schönes Wetter kann man nicht kaufen, aber verdienen. Die rund 400 Schülerinnen und Schüler, die am jährlichen Sporttag der Kreisschule Kölliken/Muhen teilnahmen, haben sich nicht nur einen schönen sonnigen Tag verdient, sondern auch viel Lob für ausgezeichneten Einsatz und ihrem disziplinierten Verhalten während des ganzen Sportanlasses.

Am Vormittag bestritten alle den Leichtathletik-Vierkampf mit Sprint, Cross, Sprung- und Wurfdisziplinen. Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse konnten - wie üblich - zwischen Hoch- oder Weitsprung, Kugel oder Speer wählen. Die drei Punktbesten Knaben und Mädchen jeden Jahrgangs erhielten die begehrten Medaillen. Der Nachmittag gehörte den Mannschaftswettbewerben in den Ballspielwettbewerben. Mädchen und Knabensprinteten gegeneinander um den Fussball in gemischten Teams. Ob eine Schülerin auch ein Tor geschossen hat? Die Torleute mussten jedenfalls öfter hinter sich greifen als sie wollten. Tore müssen fallen, sonst macht das keinen Spass. Zumindest die siegreichen Teams haben Grund zum Jubeln. Während die einen dem Fussball hinterherjagten, versuchten die anderen auf den verschiedenen Spielfeldern den Basketball im Korb unterzubringen oder im Volley- oder Brennball zu punkten. Nebst der Freude am Spiel, konnte mit kleinen Preisgeldern die Klassenkasse aufgestockt werden.

Am Ende des sonnigen Herbsttages freuten sich die ausgepowerten Siegerinnen und Sieger beim Rangverlesen über Medaillengewinn und Preisverteilung. Sehr erfreulich fiel das Lob des Turnanlagenbetreuers Hans Haldimann aus. Er musste feststellen, dass die grosse Schülerschar den Platz sehr ordentlich verlassen hat, ohne Abfälle zu hinterlassen. Das freute auch Organisator Daniel Suter, der am Morgen traditionell die Startklappe betätigte und am Nachmittag die Spielfäden fest in der Hand hielt.

Ranglisten (1. – 3.)

Leichtathletik (4-Kampf),Name, Klasse, Punkte

Knaben 6. Schuljahr (80m-Lauf, Weitsprung, Ballwerfen, 800m-Crosslauf)

1. Kobel Rafael 1b 2077

2. Eng Marvin 1b 2007

3. Cavalieri Leandro 1a 1967

Knaben 7. Schuljahr (80m-Lauf, Weitsprung, Ballwerfen, 800m-Crosslauf)

1. Künzli Nicolas 2b 2114

2. Uhlmann Yannik 2a 2058

3. Lutters Christoph 2S 2048

Knaben 8. Schuljahr (80m-Lauf, Hochsprung, Kugelstossen, 800m-Crosslauf)

1. von Reding Florian 3b 2507

1. Wäschle Fabian 3b 2507

3. Knechtli Levin 3b 2364

Knaben 9. Schuljahr (80m-Lauf, Hoch-/Weitsprung, Kugelstossen/Speerwerfen, 800m-Crosslauf)

1. Uhlmann Sven 4a 2660

2. Petkovic Jovan 4a 2421

3. Baimuradov Bekhan 4b 2385

Mädchen 6. Schuljahr (80m-Lauf, Weitsprung, Ballwerfen, 800m-Crosslauf)

1. Hannemann Nadia 1S 1913

2. Stark Anik 1b 1896

3. Hofer Lea 1b 1786

Mädchen 7. Schuljahr (80m-Lauf, Weitsprung, Ballwerfen, 800m-Crosslauf)

1. Hunziker Stephanie 2a 2401

2. Pararajasinga Medula 2b 2313

3. Bernagozzi Jill 2R 2082

Mädchen 8. Schuljahr (80m-Lauf, Hochsprung, Kugelstossen, 800m-Crosslauf)

1. Aellig Mirjam 3b 1938

2. Caviezel Anina 3a 1933

3. Leitner Michelle 3b 1796

Mädchen 9. Schuljahr (80m-Lauf, Hoch-/Weitsprung, Kugelstossen/Speerwerfen, 800-m-Crosslauf)

1. Gilgen Romina 4b 2089

2. Augsburger Deborah 4a 2000

3. Lerf Mena 4b 1963

Spiele, Teamname, Klasse:

Brennballturnier 6. Schuljahr:

1. Fabio 1R

2. Yasmine 1b

3. Natascha 1a

Basketballturnier 7. Schuljahr:

1. Marina 2b

2. Fabienne 2a

3. Michaela 2b

Volleyballturnier 8. Schuljahr:

1. Deborah 3S

2. Maurin 3S

3. Sophie 3a

Volleyballturnier 9. Schuljahr:

1. Jean-Luc 4b

2. Sven 4a

3. Samantha 4S

Fussballturnier 8./9. Schuljahr:

1. Bezklasse 3b

2. Sekklasse 3S

3. Sekklasse 4S

Alfred Weigel, Zofingen