In der Deutschschweiz sanken die Eintritte von 29'000 auf 18'500, in der Westschweiz von 13'000 auf 7000 und im Tessin von 1000 auf 800. Leicht zulegen, von 15'000 auf 16'700 Eintritte, konnte in der Deutschschweiz die Nummer 2: die Animationskomödie "The Secret Life Of Pets 2". Den dritten Platz belegte hier die Musikkomödie "Yesterday" mit 12'000 verkauften Karten.

Wie vor einer Woche konnte sich in der Westschweiz der Trickfilm "Toy Story 4" auf Platz 2 halten (5500 Eintritte). Dritter wurde "Annabelle Comes Home" (4400). Dieser Film belegte im Tessin weiterhin den zweiten Rang vor "Bohemian Rhapsody".