Umfrage
Auffahrt auf Balkonien: Darum bleiben unsere Leserinnen und Leser trotz Sonnenschein daheim

Auf Facebook und auf unseren News-Portalen stellen wir unseren Leserinnen und Lesern regelmässig Fragen zum Leben während der Coronakrise. Am Dienstag wollten wir von Ihnen wissen: Wie verbringen Sie das Auffahrts-Wochenende, wenn das Wetter sich von seiner schönsten Seite zeigt?

Maria Brehmer
Merken
Drucken
Teilen
Zu Hause ist’s für viele unserer Leserinnen und Leser einfach am schönsten.

Zu Hause ist’s für viele unserer Leserinnen und Leser einfach am schönsten.

Bilder: Getty Images, zvg

Jetzt wirds richtig Sommer: Am Auffahrts-Donnerstag erwarten uns im Norden der Schweiz bis zu 26 Grad und Sonnenschein satt. Schweizerinnen und Schweizer reisen übers Auffahrts-Wochenende traditionsgemäss gerne in den Süden – doch was tun sie zu Zeiten von erschwerten Ein- und Ausreisebedingungen?

Wir wollten darum von unseren Leserinnen und Lesern wissen: Was sind Ihre Ausflugs-Tipps fürs Auffahrts-Wochenende?
Unter den uns zugetragenen Antworten zeichnet sich eine besonders ab: Balkonien. Und das nicht nur, weil uns Corona noch im Nacken sitzt. «Ich bleibe zuhause, weil dann alle anderen unterwegs sein werden», schreibt uns ein Leser auf unsere Frage.

Ob er damit recht hat?

Ich verbringe Auffahrt auf Balkonien mit einem guten Buch und feinem Essen.

(Quelle: eine Leserin)
Zeit auf Balkonien verbringen und gemütlich grillieren!

(Quelle: ein Leser)
Ich bleibe zuhause. Stay home gilt für mich immer noch.

(Quelle: ein Leser)
 «Ausflugsziel: Gardenien», schreibt uns eine Leserin und schickt uns dieses Foto ihres Gartens dazu.

«Ausflugsziel: Gardenien», schreibt uns eine Leserin und schickt uns dieses Foto ihres Gartens dazu.

Zur Verfügung gestellt
Ich gehe Töff fahren.

(Quelle: eine Leserin)
Wer in einer so schönen und abwechslungsreichen Gegend wie wir wohnt, geniesst stressfrei den zusätzlichen freien Tag am besten zuhause.

(Quelle: ein Leser)
Mein Tipp: Verbringt wann immer möglich den Feiertage zuhause.

(Quelle: eine Leserin)
BALKONIEN!

(Quelle: eine Leserin)
 Eine Leserin hat uns dieses Bild geschickt.

Eine Leserin hat uns dieses Bild geschickt.

Zur Verfügung gestellt
Ganz klar dieses Jahr: Wir bleiben zuhause!

(Quelle: ein Leser)
Ausflugsziel: Liegestuhl.

(Quelle: ein Leser)
Ich fliege nach Kuba.

(Quelle: eine Leserin)
Wir bleiben zuhause. In der jetzigen Zeit ist das das Vernüftigste.

(Quelle: eine Leserin)

Dann hat uns noch dieser witzige Text erreicht, Leserin Michael Genkinger hat ihn uns zugeschickt. Lesen und schmunzeln!

«Ich werde eine entspannte Wanderung von Wasserbetten nach Bad Esszimmer unternehmen. Dann ein Kafi auf den Anhöhen von Sofa mit Unterhaltung durch die einheimischen Aquarienbewohner. Später eine Expedition in die Pfefferminzwälder von Balkon-Kistli (AG) und anschliessendes Bräteln auf Balkonien. Danach Entspannung im Liegestuhl und – je nach Hitzestau – vielleicht ein Abstecher zurück in den Schatten der Anhöhen von Sofa. Falls wir dann noch Zeit haben, würde sich ein Besuch der Grotte namens "Garage" anbieten, wo es nach Augenzeugenberichten kühles Bier geben soll.»

Wir wünschen allen ein schönes Auffahrts-Wochenende!