Es kostet knapp 4000 US-Dollar und ist in weniger als einem Tag gebaut: das Haus aus dem 3D-Drucker, das kürzlich an der SWSX-Konferenz in Austin, Texas, vorgestellt worden ist. Das Resultat sieht erstaunlich wohnlich aus.

In erster Linie sollen die Häuser Hilfsorganisationen zur Verfügung gestellt werden und so Bedürftigen ein Dach über dem Kopf bieten. Eine ungewöhnliche Idee für einen guten Zweck.