Gesundheit
Damit die Traumreise kein Albtraum wird

Reise Tipps für Winterferien in der Sonne: Öffentliche Informationsveranstaltung am 6. November 2013, 19.00 Uhr, Kantonsspital Aarau, Hörsaal Haus 1

Drucken
Teilen
Immer beliebter: Die kalten Wintertage am warmen Strand verbringen - statt im Schnee.

Immer beliebter: Die kalten Wintertage am warmen Strand verbringen - statt im Schnee.

Keystone

Winterferien haben bald Hochsaison, aber nicht alle fahren in den Schnee, immer beliebter sind Winterferien am Strand - etwa in Phuket, Thailand oder in der Karibik. Den kalten Weihnachtstagen entfliehen und in der Sonne die Seele baumeln lassen? Wer träumt nicht davon.

Damit die Traumreise jedoch kein Albtraum wird, sind ein paar nützliche Informationen sowie einfache Tipps aus der Reisemedizin zu beachten. Welche Gefahren lauern in fernen Ländern? Welche Impfungen sind empfehlenswert, welche Verhaltensregeln zu beachten?

Prof. Christoph Hatz, Chefarzt des Schweizerischen Tropen- und Public Health Instituts Basel, gibt wertvolle – und unterhaltsame – Ratschläge für Reisende und erklärt, wie man sich noch vor dem Kofferpacken gut auf den wohlverdienten Urlaub vorbereitet.

Gastgeber: PD Dr. med. Christoph Fux, Chearzt Infektiologie und Spitalhygiene, Kantonsspital Aarau

Referent: Prof. Christoph Hatz, Chefarzt des Schweizerischen Tropen- und Public Health Instituts Basel

Aktuelle Nachrichten