Tag der Hebamme
Jerusalema-Tanz in aufrechter Gebärposition: Hier lassen Schweizer Hebammen ihre Hüften kreisen

Am 5. Mai ist Internationaler Tag der Hebamme. Um dies zu feiern, haben sich Studentinnen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) etwas Besonderes einfallen lassen. Und tanzen Jerusalema auf Knien, der Hirtenposition oder im Stehen.

Silja Hänggi
Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten