Leserbeitrag
132. Generalversammlung des Gemeinnützigen Frauenvereins Stein

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Die Präsidentin Brigitte Schneider durfte 58 Mitglieder begrüssen. Nach den üblichen Traktanden liess die Vorsitzende das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren. Der Höhepunkt war das Buurezmorge im Oktober, der Reinerlös von CHF 1600.- konnte an den Naturschutz-und Verschönerungsverein Stein NVS, überwiesen werden. Auch in diesem Jahr konnten – 23- Mitgliedern Geburtstagswünsche überbracht werden. Im Andenken an die verstorbenen Mitglieder Hedi Höpli und Lydia Waldmeier erhoben sich die Anwesenden für eine Gedenkminute. Anschliessend konnte die Präsidentin drei neue Ehrenmitglieder ernennen. Luise Leimgruber, Madeleine Marx und Elisabeth Schmid sind seit 50 Jahren Mitglieder und erhielten eine Rose und eine Urkunde überreicht. Die langjährige Kassiererin, Gisela Rennhard, ist zurückgetreten Ihr Amt übernimmt die bisherige Beisitzerin Conny Heller. Leider ist es nicht gelungen, die entstandene Lücke im Vorstand zu schliessen. Dann wurde das neue Jahresprogramm vorgestellt. Am 13. Oktober findet das Buurezmorge im Foyer des Saalbaus statt. Für weitere Infos betreffend des Jahresprogramms kann man sich unverbindlich an die Präsidentin Brigitte Schneider, Telefon 062 873 46 66, wenden.

Die Versammlung beschloss, den Erlös aus der Mohrenkopftombola, pro integral (Organisation für Hirnverletzte Menschen)zukommen zu lassen und je CHF 700.- an die Elsie Amsler Stiftung, das Haus Magdalena in Schattdorf UR und den Mittagstisch für Senioren in Stein. An dieser Stelle erging der beste Dank an die folgenden Spender von Preisen für die Mohrenkopftombola: Coiffeur Center Brogli, Neue Aargauer Bank, Raiffeisenbank Möhlin, Rheinapotheke, Rheinkraftwerk Säckingen, Boutique Mikado, Geschenkladen Fantasia, Sportcenter Bustelbach, Bäckerei Kunz und diverse Private.

Nach dem geschäftlichen Teil übergab die Präsidentin das Wort Herrn Franz Müller und Frau Mirca Pierson von pro integral. In einem interessanten Vortrag berichten sie uns über ihre Organisation für Hirnverletzte Menschen. Mit Sandwichs, Kaffee und der Mohrenkopftombola fand die Generalversammlung einen gemütlichen Ausklang.

Aktuelle Nachrichten