Leserbeitrag
89. Generalversammlung des Landfrauenvereins

Rosmarie Mannarino
Drucken
Teilen

Die Mitglieder und Gäste wurden am 12. März im schön dekorierten Saal des Pfarreiheims von der Präsidentin Susanne Meier begrüsst. Zügig wurden die Traktanden besprochen. Vreni Benz wurde für die tadellose Rechnungsführung verdankt. Die Rechnungsrevisorin Monika Füglister bat die Stimmberechtigten die Rechnung zu genehmigen und den Verein zu entlasten. Mit schönen Fotos wurde das vergangene Vereinsjahr nochmals in Erinnerung gerufen. Rosmarie erläuterte ein paar Infos zur diesjährigen Vereinsreise: Am 14. Juni werden wir am Morgen die Kaltbachhöhlen der Firma "Emmi" besuchen und am Nachmittag die Firma "Hug" in Willisau besichtigen. Wir hoffen auf ganz viele Teilnehmerinnen.

Nach der Versammlung wurde knackiger Salat und Lasagne von vier Mitgliedern des Kirchenchors serviert. Zwei Alphornbläser und der Jodelclub "Berggruess" haben den offiziellen Teil musikalisch untermalt. Danach haben wir wieder einen Losverkauf durchgeführt und uns an den gewonnenen Preisen erfreut oder zum Trost die Schöggeli zum späteren Verzehr eingepackt. Das vielfältige Dessertbuffet rundete den wirklich schönen Anlass ab. Übrigens: Neue Mitglieder sind jederzeit sehr herzlich willkommen. Unser nächster Anlass findet am 7. Mai statt: Wir spielen um 19.30 Uhr Lotto im Pfarreisaal St. Sebastian. Bitte Preise mitbringen!

Aktuelle Nachrichten