Leserbeitrag
Aarguer Kantonaler Nachwuchsschwingertag am 04. Mai 2019 im Schachen Aarau

Pascale Alpiger
Drucken
Teilen
10 Bilder
Dr. Lazic und Vieira Diago heute am Helfen morgen am Schwingen Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
Keiner zu Klein ein Schwinger zu sein. Bild: Pascale Alpiger
Das Speakerduo: Simon Meier und Hannes Bäni Bild: Pascale Alpiger
Kantonalpräsident: Markus Birchmeier Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger
undefined Bild: Pascale Alpiger

PA/Der SK Aarau, der durchführende Klub des AG Kant. Nachwuchs Schwingertages, setzte alles daran, trotz den schlechten Wetterbedingungen, ein würdiges Fest durchzuführen. Die 256 gemeldeten Jungschwinger, darunter Gäste vom SK Rigiverband (ISV) und SK Boltingen (BKSV), erwiesen sich als wahre Kämpfer. Am Apell um 08.00Uhr genossen die Jungschwinger die wenigen Sonnenstrahlen bei 7 C°. Die 850 Zuschauer dankten es dem Nachwuchs mit grosser Unterstützung. Geschwungen wurde in fünf Kategorien Jg. 2002-2011. Speditiv verlief der Festverlauf auf den fünf angelegten Schwingplätzen. Das sechsköpfige Einteilungskomitee, mit Einteilungschef, Techn. Leiter Jungschwinger vom Kant. Aargau Roger Schenk hatten alle Hände voll zu tun, und leisteten tolle Arbeit. Langweilig wurde es aber auch dem Sanitätsposten nicht. Rund zwei Duzend Jungschwinger mussten sich mit leichteren Blessuren verarzten lassen.

Pünktlich kam es zu den Schlussgängen um 16.30 Uhr, die wie folgt ausgeführt wurden.

20 Jungschwinger / Jg. 02/03: Christ Dario, Dorneck-Thierstein-Laufental gegen von Rickenbach Pirmin, Rigiverband stellen ihren Gang nach 8 Min. Rickenbacher Cederic erbt durch den gestellten Gang den Sieg.

59 Jungschwinger / Jg. 04/05: Joho Pascal, Freiamt gewinnt gegen Roth Jan, Aarau nach 1,48 Min. mit Hüfter mit Armhebel.

70 Jungschwinger / Jg. 06/07: Lüscher Sinisha, Olten-Gösgen gewinnt gegen Roth Leon, Baden-Brugg mit Kurz und Nachdrücken in 2.52 Min.

75 Jungschwinger / Jg. 08/09: Russo Giulio, Aarau gewinnt gegen Nussbaumer Yanik, Thal-Gäu mit Kurz in 1.54 Min.

32 Jungschwinger / Jg. 10/11: Berchthold Matti, Zurzach gewinnt gegen Zurfluh Jonas, Rigiverband nach 2,35 Min. mit Hüfter und Nachdrücken.

Der Präsident des Aargauer Kantonal Schwingerverband Markus Birchmeier zeigte sich zufrieden, und Dankte allen die im Einsatz standen. Das Schaf! Einen tollen Preis für die Kategoriensieger.

Aktuelle Nachrichten