Leserbeitrag
Adventsmarkt 2014 - erstmals mit Ehrung der erfolgreichsten Lernenden und Betriebe

Präsident des Gewerbeverein
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am zweiten Dezembersonntag fand im Zentrum Suhr wiederum der traditionelle Adventsmarkt statt. OK Präsident Daniel Elsener gelang es erneut einen stimmungsvollen Markt im Dorfzentrum zu organisieren. Trotz winterlichen Temperaturen erfreute sich eine grosse Besucherschar an den festlich dekorierten Marktständen und dem überaus attraktiven und vielseitigen Angebot. Gewerbevereinsmitglieder und zwei Abschlussklassen der Bezirksschule boten selber gefertigte Kunstwerke, Weihnachtliche Dekorationen und süsse Köstlichkeiten an. Wer es lieber salzig mochte, freute sich auf die geräucherte Spezialität am Stand der Forstverwaltung. Das weitere Angebot reichte von Keramik und filigranem Porzellan bis hin zur rustikalen Holzsternen und Finnenkerzen. Bastelecke, Gratiskarussell und Samichlaus hiessen erneut die Favoriten der kleinsten Besucher. Die heimelige Alphütte lud zum Aufwärmen bei Risotto, Pizza oder Raclette ein.

Erstmals wurden dieses Jahr die erfolgreichsten Lernenden und Lehrbetriebe begrüsst. Um 11 Uhr 30 trafen die Gäste beim Marronistand, der traditionell vom Vorstand betreut wird, ein. Präsident Boris Kathe und Vizepräsidentin Carmen Suter-Frey würdigten die ausserordentlichen Leistungen und betonten, wie wertvoll top ausgebildete Fachkräfte aus den eigenen Reihen für unsere Region sind. Durchhaltevermögen der jungen Leute und die Unterstützung ihrer Eltern einerseits, motivierte Lehrlingsausbildner andererseits seien das Erfolgsrezept, war man sich einig. Mit Geschenkgutscheinen des Suhrer Gewerbevereins und den besten Wünschen für ihre weitere berufliche Laufbahn wurden die Gäste nach einem regen Gedankenaustausch verabschiedet.

Die erfolgreichsten Lernenden des Jahres 2014 sind: Djellza Deskaj, Bäckerei Konditorei Leiser Suhr, 5.3; Isabelle Lüscher, Feldapotheke Suhr, 5.3; Cheryl Märki, Lindenfeld Suhr, 5.3; Jacqueline Wirz, Pfister Suhr, 5.3; Lukas Bürki, Smith & Nephew Manufacturing AG Aarau, 5.4; Nicola Kreutzmann, Neue Aargauer Bank Aarau, 5.4; Alain Brühlmann, Hauri und Partner dipl. Arch. ETH/SIA Suhr, 5.4; Patricia Von Gunten, Lindenfeld Suhr, 5.5 und Hanna Wehrli, Spitex Suhr, 5.6!

Abgerundet wurde dieser spezielle Anlass durch die musikalischen Einlagen der Chicago Hot Club Marching Band.

Wir danken allen Gönnern, Sponsoren, Helfern und Ausstellern die unseren Markt mit gestaltet und ermöglicht haben – sowie all unseren treuen Besucherinnen und Besuchern. C.S.

Aktuelle Nachrichten