Leserbeitrag
Duell Menziken gegen Beromünster von schweiz.bewegt

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
6 Bilder
IMG_4267.jpg
IMG_4270.jpg
IMG_4279.jpg
IMG_4280.jpg
IMG_4281.jpg

Bilder zum Leserbeitrag

Das Duell Menziken und Beromünster 2012, das im Rahmen von von "schweiz.bewegt" stattfand, wurde als Duell der Männer gegen die Frauen beider Gemeinden ausgetragen.

Die Badi Menziken war der Bewegungsmittelpunkt an den beiden Duelltagen. Mit dem Angebot vom Menschen-Töggelikasten über Speed-Badminton bis hin zum Hydrobike war für Jedermann etwas dabei. Die „Wasserbälle“ waren pausenlos im Einsatz, dies auch zur Freude der zahlreichen Zuschauer.

Mit der Unterstützung von Sara Bachmann (Moderatorin von sara machts) ist es den Frauen gelungen, das Duell zu gewinnen.

Die 1'069 männlichen Teilnehmer haben beachtliche 1'935 Bewegungsstunden gesammelt. Den 1'151 Frauen gelang es sogar, dieses gute Resultat mit 2'116 Bewegungsstunden zu überbieten.

Der Wetteinsatz:

Die Siegerinnen erhalten gegen Vorweisung der Startnummer einen gratis Badi-Eintritt. Dieser kann bei der Badi Menziken oder Beromünster ab Eröffnung der Sommersaison (Menziken 13. Mai 2012) bis am 30. Juni 2012 eingelöst werden.

Fotos: Samuel Müller

Aktuelle Nachrichten