Leserbeitrag
Erfolgreiche Steiner am Jugendmeeting in Baden

Walter Leimgruber
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

ff

W.L. Am ersten der drei Herbstmeetings, konnte der Steiner Nachwuchs in Baden mit guten Leistungen aufwarten. Bei den Knaben U16 lief Alexander Deiss im 80m Final mit 10.73 Sek. als Dreitter ins Ziel. In der gleichen Kategorie gewann Andre Märtins das Speerwerfen (32.80m) und rangierte sich als Zweiter im Kugelstossen 10.18m, jeweils mit neuer Bestleistung. In der Kat. U14M erreichte Michael Adler ebenfalls den 60m Final (5.Rang) und gewann den Weitsprung mit 4.35m. Damian Rohrer konnte das Kugelstossen mit neuer Bestweite von 7.98m für sich entscheiden.Bei den U12 Knaben gewann Andy Käser den Weitsprung (3.59m) und lief im 60m Final auf Rang drei. Philipp Tungprasert sprang mit 3.38m als Dritter ebenfalls aufs Weitsprungpodest. Im Kugelstossen gewann Nils Hauri mit 7.90m. Anna Käser gewann im Kugelstossen der U14W mit 7.93m vor Larissa Hofmann mit 7.67m. Bei den Mädchen U12 gewann Thyra Moore im 60m Final (9.17 Sek.) und im Weitsprung 4.21m, dazu der 2. Rang mit der Kugel 6.21m. Auch Angela Isenegger (4. Rang) und Lea Gasser, erreichten in der gleichen Kategorie den 60m Final. Dazu sprang Angela im Weistsprung mit 3.69m auf den 3. Rang. In der Kategorie der Jüngsten U10, wurde ein Dreikampf mit den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballwurf ausgetragen.Bei den Mädchen gewann Carla Marti und bei den Knaben Tim Coetermans.

Herzliche Gratulation an die 25 Steiner Mädchen und Knaben, die wie immer mit grossem Engagement ihr Wettkämpfe bestritten.

Aktuelle Nachrichten