Leserbeitrag
Erfolgreicher UBS Kids Cup für den STV Hägendorf

Pascal Angst
Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag 26. Mai 2018 nahmen 15 Kinder unserer Jugiriege am UBS Kids Cup im Leichtathletikstadion Kleinholz in Olten teil. Mit dem Zug ging es die kurze Strecke nach Olten, wo die Wettkämpfe um 13.30 Uhr starteten.

Aufgeteilt in Altersgruppen wurden die Disziplinen Ballweitwurf, 60m Sprint und Weitsprung absolviert. Beim 60m Sprint konnte zudem etwas Profiluft geschnuppert werden, wurde doch jeder Teilnehmer einzeln zum Start durch den Stadionspeaker aufgerufen.

Unsere Jugeler zeigten bei schönstem Sommerwetter, im Vergleich zu den vielen Leichtathletikvereinen, gute bis sehr gute Leistungen und erreichten dabei fünf Podestplätze. Bei den Mädchen mit Jahrgang 2011 schrammte Ilaria Pieper um zwei Punkte am Sieg vorbei und wurde zweite. Belinda Rubli erreichte als dritte ebenfalls das Podest. In der Kategorie Mädchen mit Jahrgang 2005 war die Konkurrenz aus den Leichtathletikvereinen besonders gross. Valeria Prinz beindruckte dies jedoch kaum und erreichte den sehr guten vierten Platz!

Kevin Laugelli gewann den Zweikampf in der Kategorie Knaben mit Jahrgang 2011 gegen seinen Konkurrenten vom TV Olten und durfte sich als Sieger feiern lassen. Auch Jonas Ritter zeigte in den drei Disziplinen gute Leistungen und wurde in der Kategorie Knaben mit Jahrgang 2008 dritter. In de Kategorie Knaben mit Jahrgang 2005 konnte Jamie Schumacher einen weiteren Sieg für den STV Hägendorf mit nach Hause nehmen.

Martina Kamber