Leserbeitrag
Erfolgreiches und spannendes Strömungstauchen im Tessin

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Anlässlich eines Ausbildungswochenendes im Tessin haben die Taucher der Tauchschule aarau dive factory in den glasklaren Becken der Verzasca getaucht. Das Tessin bietet wohl die schönsten und eindrücklichsten Unterwasser–Flusslandschaften Europas an. Bei optimalen Bedingungen am ersten Septemberwochenende haben 24 Schüler und begleitende Taucher unter der Leitung von Sandro Schüpfer die korrekte Technik im Umgang mit fliessendem Wasser und schmalen Flussläufen in einem sicheren Rahmen eingeübt und konnten die fantastischen ausgeschliffenen Felsformationen nebst zahlreichen Fischschwärmen geniessen.

Dank einer ausführlichen Theorielektion und verschiedenen Tauchgängen in den unterschiedlichsten Flussbecken konnten am Sonntagabend 11

Drift-Diver (Strömungstaucher) brevetiert werden. Herzliche Gratulation!

Das abwechslungsreiche Tauchprogramm der aarau dive factory bietet das ganze Jahr über viele weitere tolle Höhepunkte.

Rolf Hunziker

Aktuelle Nachrichten