Leserbeitrag
Ergebnisse Breitli - Cup 2018

Reformierte Kirche Wettingen Neuenhof
Merken
Drucken
Teilen

An diesem Wochenende fand wie jedes Jahr üblich der Breitli-Cup in Buochs statt. Das Rhönradteam aus dem STV Untersiggenthal reiste in einer kleinen Gruppe in den Kanton Nidwalden, um am letzten Wettkampf vor der SM in Münchwilen teilzunehmen. Jedoch war dieser nicht ausschlaggebend für die Quaifikation. Trotz dessen war man gespannt auf die Darbietungen der Rhönradturnerinnen und freute sich auf ein spannendes Wettkampfwochenende.
Das Einturnen verlief sehr flott aber reibungslos. Danach ging der Wettkampf los, doch auf dem Holzboden lief in der Disziplin Spirale nicht alles rund für die Athleten aus Untersiggenthal. Am Ende konnten jedoch alle Turnerinnen ihre Küren stehen. Das Sprungturnen verlief außerordentlich gut. Nicht zuletzt hierdurch konnten einige Turnerinnen einige Plätze auf das Podium gutmachen. Hier konnten fast alle gute Noten erzielen, wodurch der Nachmittag mit einem positiven Ergebnis auskingen konnte. Nach diesem ersten Wettkampftag waren alle schon gespannt auf die weiteren Küren der Turnerinnen. Erstmal wurde sich aber auf das Abendessen gefreut, welches eine willkommene Stärkung nach diesem anstrengenden Tag darstellte. Um am Morgen gut aus dem Bett zu kommen, wurde auch schon bald die Nachtruhe eingeläutet, denn am nächsten Morgen mussten alle früh aus den Matratzen – geschlafen wurde natürlich auf den Matratzen Testsieger. Nach einer kurzen aber erholsamen Nacht wurden die Sportlerinnen dann aus ihren Schlafsäcken geholt.
Am Sonntagmorgen war es nach einem ausgiebigen Frühstück Zeit für die letzte Disziplin: das Geradeturnen. Hier konnten die Turnerinnen aus Untersiggenthal mehrfach auftrumpfen und erzielten trotz einigen Schwierigkeiten sehr gute Leistungen.

Damit ging der Wettkampf für die Jugend- und Schülerturner zu Ende. Nun war erst einmal Zeit für eine Mittagspause. Nach dieser stärkenden Mahlzeit zeigten die Aktiven noch ihre Musikküren. Alle drei Küren der Teilnehmerinnen wurden mit Bravour gestanden, was zu einem schönen Abschluss dieses Wettkampfwochenendes führte. Der STV Untersiggenthal kann auf dieses erfolgreiche Darbieten ihrer Turnkunst beim Breitli-Cup 2018 im Kanton Nidwalden stolz sein. Ein gelungenes Wochenende mit einem insgesamt rundem Ergebnis.
Auszug aus der Rangliste:
Aktive 3-Kampf: 3. Jacqueline Müller 8. Anja Eschermann 9. Jessica Lang
Jugend 3-Kampf: 2. Kathrin Roser 4. Alisha Zimmermann 6. Leonie Botta 8. Isabelle Schlegel 10. Julia Zagar
Schüler 3- Kampf: 6. Shannon Rüttimann
Jugend Gerade: 8. Isabelle Dittmann
Schüler Gerade: 15. Jana Lüthi
Schüler Sprung: 8. Jana Lüthi