Leserbeitrag
Erzählnacht in der Gemeindebibliothek Schinznach-Dorf

Letzten Freitag waren die Drittklässler in der Bibliothek eingeladen zur Erzählnacht.

Drucken
Teilen

Die Bibliothek ist mit Muscheln, Seesternen und Fischen geschmückt und in ein Unterwasserlicht getaucht. Siebzehn Drittklässler aus Schinznach-Dorf und Oberflachs warten gespannt. Das erste Kapitel aus "Lilli und Flosse" wird von der Autorin Cornelia Funke selber gelesen (ab CD), eine abenteuerliche Geschichte beginnt. Mit Taucherbrillen und Flossen ausgerüstet begeben sich die Kinder in die Tiefen des Meeres und begleiten Herr und Frau Schnorchel sowei Detektiv Ignaz Lauschohr auf der Suche nach einer Nixe.
Zwischen den Kapiteln wird ein Aquarium gebastelt, gespielt unf gegessen. Nach dem guten Ende der Geschichte werden die müden Kinder abgeholt, ein toller Abend geht zu Ende. (hg)
Foto von Jonathan Gfeller

Aktuelle Nachrichten