Leserbeitrag
Ferienpass Elternverein Meisterschwanden / Tennwil im April 2013

Monika Egli
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Ohne Langeweile durch die Frühlingsferien – hätte das Motto lauten können. Denn auch in diesem Jahr hat der Vorstand des Elternvereins ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für die Kinder und Jugendlichen von Meisterschwanden und Tennwil organisiert.

Besonders beliebt sind die Angebote mit den Tieren. Dieses Jahr war dies der Besuch des Toni’s Zoo inkl. fachkundiger Führung und das beliebte Reiten bei der Seavally-Ranch für die Grossen sowie die kleineren Kinder. Beim Thema „Waldatelier – Kunst im Wald“ stand in erster Linie der Spass an Naturmaterialien und Farben im Vordergrund, aber auch die Kreativität der Kinder war gefragt. Die farbigen Kunstwerke können bei einem Spaziergang im Flurenwald immer noch bestaunt werden.

Gern gebuchte Angebote waren dieses Jahr auch der Besuch bei der Jugendfeuerwehr in Sarmenstorf wo man unter anderem „Brände“ löschen und sich aus einigen Metern Höhe selber abseilen konnte.

Teigen, kneten, formen und backen und den Bäckern über die Schulter schauen war beim Besuch der Bäckerei Ruckli in Sarmenstorf angesagt. Anschliessend konnte jedes Kind die selbstkreierten, herrlich duftenden Zopfteigtierli mit nach Hause nehmen.

Die körperliche Fitness konnte in einer Zumba-Lektion auf die Probe gestellt werden. Der schweisstreibende Tanzworkout verlangte von den Teilnehmern alles ab.
Weitere Angebote standen zur Auswahl und wurden rege benutzt: Basteln in der Spielgruppe Strubeli, Besuch bei Tele M1 – schaue hinter die Kulissen hiess es in Aarau, ein Magischer Workshop mit dem Zauberkünstler Daniel Kalman verzauberte die Teilnehmer und führte diese in die wunderbare Welt der Illusionen und bald schon konnte der eine oder andere Zaubertrick selber präsentiert werden.

Unter dem Motto – nichts für schwache Nerven – und nur für die älteren Jugendlichen stand zudem der Besuch des Seilparks in Gränichen auf dem Programm.

Der Vorstand ist überzeugt, dass diese interessanten und spannenden Anlässe eine Bereicherung für die Frühlingsferien sind.

Ein besonderer Dank gilt allen Kindern und Jugendlichen, welche den Ferienpass nutzten und allen Begleitern und Begleiterinnen für die tolle Unterstützung. Herzlichen Dank !

Besuchen Sie unsere Website www.elternverein-5616.ch und überzeugen sie sich selber von den vielen Impressionen.

Aktuelle Nachrichten