Leserbeitrag
Frauenverein Frick - Generalversammlung

Margrit Erni
Drucken
Teilen

Die 128. Generalversammlung des gemeinnützigen Frauenvereins fand im Pavillon des Alterszentrum statt. 74 Vereinsmitglieder sowie 2 Vertreterinnen des aarg. gemeinnützigen Frauenvereins waren anwesend. Die 7 Vorstandsmitglieder trugen die neuen T-Shirts mit dem Logo "Frauenverein Frick*
Durch die Versammlung führten die Co-Präsidentinnen Erika Oesch und Margrit Erni. Der Jahresbericht wurde mit Fotos der vergangenen Aktivitäten des Vereins vorgestellt. Die Kassierin Barbara Willi konnte einen erfreulichen Rechnungsabschluss präsentieren. Die Vereinsanlässe Koffermarkt und FrauenKleider-Tauschparty sind so gut gelaufen, dass bei beiden ein Gewinn erzielt wurde. Auch mit den Fr. 13000.- Einnahmen in der Brockenstube konnten wieder viele Vergabungen gemacht werden.
4 neue Mitglieder wurden in den Verein aufgenommen. Der Frauenverein zählt nun 287 Mitglieder.
Bei den Ehrungen wurde Doris Herzog für 16 Jahre Mitarbeit in der Brockenstube geehrt und mit bestem Dank verabschiedet. Barbara Willi ist seit 5 Jahren, Yvonne Müller und Margrit Erni seit 15 Jahren im Vorstand und erhielten Blumen.
Leider trat Uschi Vollenweider nach 13 Jahren Vorstandsarbeit zurück. Für ihren grossen Einsatz im Frauenverein wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
Die Präsidentin konnte 2 neue Mitglieder zur Wahl in den Vorstand vorschlagen. Andrea Demmler und Pascale Melina wurden mit grossem Appllaus in den Vorstand gewählt.
Im Jahresprogramm des Frauenvereins steht als nächster Anlass der Koffermarkt. Er findet am 1. April im ref. Kirchgemeindehaus statt. Am 5. April wird wieder Lotto gespielt im Alterszentrum und am 7. September findet der Seniorenausflug der Gemeinde Frick statt, organisiert vom Frauenverein.

Aktuelle Nachrichten