Leserbeitrag
Gelungener Saisonstart im Aargau mit dem Hallenschwinget in Brunegg. 31. März 2019 - Exakt am Tag de

Pascale Alpiger
Drucken
Teilen
9 Bilder
Der Festsieger Nick Alpiger auf den Schultern seiner Klubkameraden Robert Steger und Graber Colin Bild: Pascale Alpiger
Strebel Joel gegen Alpiger Nick Bild : Pascale Alpiger
Alpiger Nick gegen Räbmatter Patrick
Strebel Joel gegen Schmid David Bild : Pascale Alpiger
Anderegg David an der Arbeit Bild : Pascale Alpiger
Henzer Andreas gegen Räbmatter Patrick Bild : Pascale Alpiger
Das Spekerteam Buchmann-Alpiger Bild : Pascale Alpiger
SK Lenzburg Bild : Pascale Alpiger

PA/Die 202 angemeldeten Jungschwinger, darunter Gäste vom SK Surental, Sumiswald und SK Oberseetal bereitete der frühen Start 08.30 Uhr (07.30) keinerlei Mühe. Voller Elan zeigten sie, nach der langen Winterpause ihr gelerntes den knapp 1450 Zuschauern. Die 98 gemeldeten Aktiven darunter drei Eidgenossen und starke Gäste vom SK Surental und Oberseetal, begannen mit ihrer Arbeit um 11.30Uhr.

Speditiv führte der SK Lenzburg mit seinen Helfern das Fest im schönsten Frühlingswetter durch.

Schlussgänge am Hallenschwinget Brunegg

Jg. 10/11 Berchtold Matti verliert gegen Steiger Simon in 3 Min. und 15 Sek. im Übersprung.

Jg. 09/08 Gisler Timo verliert gegen Russo Giulio mit Überbrücken am Boden nach 6 Min. und 0.5 Sek.

Jg. 07/06 Lüscher Elias verliert Lüscher Sinisha im Kurz nach 2 Min. und 26 Sek.

Jg. 05/04 Wüst Nicolas verliert gegen Joho Pascal nach 20 Sek.

Nick Alpiger dominierte den ganzen Tag am Heimfest. So durfte er nach fünf gewonnenen Gängen um 17.30 Uhr im Schlussgang gegen Joel Strebel antreten.

Nach 2.40 Min. unterlag Strebel Joel gegen Alpiger Nick mit Übersprung.

Aktuelle Nachrichten