Leserbeitrag
Heilsarmee Aargau Ost in Brugg-Umiken: Kindermusicalwoche – «Ruth»

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

P1040608.jpg

P1040608.jpg

Eine Woche lang übten 45 Kinder zusammen mit 15 LeiterInnen in der Heilsarmee in Umiken das Adonia-Musical „Ruth“ ein.

Die Kinder lernten während einer Woche in den Frühlingsferien die biblische Geschichte von Ruth kennen. Sie erlebten, anhand dieser Geschichte aus dem Alten Testament, wie Gott für Ruth als Witwe und auch noch in einem fremden Land sorgte. Diese Geschichte zeigt uns auch heute noch, wie Gott mit JEDEM Leben, mit dir und mir, Geschichte schreiben möchte.

Mit viel Elan und Freude lernten die 5 – 13 jährigen Kinder die Lieder, Melodien, Bewegungen und Theatertexte. Es wurden emsig Solos geprobt, Theaterrollen geübt. Natürlich wurde auch viel gebastelt, gespielt und gelacht. Am Donnerstag gab es ein dem Alter entsprechendes Programm mit Ausflug ins Sinnorama nach Winterthur, Bananenhöhle oder spielen und bräteln im Garten. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Kinder eine erlebnisreiche Woche.

Höhepunkt des Lagers war die grosse Aufführung des Musicals in der Turnhalle in Umiken. Diese Aufführung wurde von vielen Gästen besucht und fand reges Interesse und Begeisterung! Im Anschluss an die gelungene Vorstellung, lud die Heilsarmee Aargau Ost alle Besucher sowie die fröhlichen SängerInnen und SchauspielerInnen zu einem feinen Apero ein. Eine wirklich gelungene Woche!

M. Chzech-Fink