Leserbeitrag
Jubiläumsschiessen 125 Jahre Freier Schiessverein Kirchdorf

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
5 Bilder
004.jpg
002.jpg
005.jpg
DSC_0202.jpg

Bilder zum Leserbeitrag

Der Freie Schiessverein Kirchdorf feiert dieses Jahr seinen nicht ganz alltäglichen Vereinsgeburtstag. Als erstem Höhepunkt fand an den letzten beiden Freitagabenden und Samstagen vom 26./27. April 2013 und 3./4. Mai 2013 auf der Schiessanlage „Ebne“ in Nussbaumen das Jubiläumsschiessen statt. 933 Schützinnen und Schützen aus der nahen und weiteren Umgebung massen sich an einem tollen und vielseitigen Schiesswettkampf mit Vereins- und Gruppenwettkampf, Auszahlungsstich, Wettkampf „Jung und Alt“, Mouchen-Joker und Festsiegerkonkurrenz. Der OK-Präsident Urs Schneider mit all seinen vielen Helferinnen und Helfern haben sich über die ausserordentliche Beteiligung sehr gefreut und blicken, nach einem grossen Engagement, mit Genugtuung und Freude auf ein gelungenes, erfolgreiches und vor allem unfallfreies Jubiläumsschiessen zurück. Zum guten Gelingen haben natürlich auch die angenehmen, und guten äusseren Bedingungen beigetragen, obwohl die Sichtbedingungen am ersten Samstag von vorbeiziehenden Nebelschwaden ab und zu etwas getrübt wurden.

Trotz den unterschiedlichsten Sichtverhältnissen wurde aber auf der „Ebne“ einmal mehr toller 300-Meter Schiesssport geboten und ausgezeichnete Resultate geschossen. Die Bestresultate der teilnehmenden Schützinnen und Schützen, die zwischen einer Kranzkarte (CHF 12.00 bzw. 10.00) oder einem Glas (500 Gramm) Honig vom Vereinsmitglied und Imker Urs Nöthiger auswählen konnten, erzielten:

Vereinskonkurrenz

  1. Rang Stenz Michael 100 Punkte Schützengesellschaft Fischbach-Göslikon
  2. Rang Muntwyler Kurt 98 Punkte Schützengesellschaft Fischbach-Göslikon
  3. Rang Keller Daniel 98 Punkte Schützengesellschaft Döttingen
  4. Rang Weselsky Mirko 98 Punkte Schützengesellschaft Döttingen
  5. Rang Feuz Peter 98 Punkte Schützengesellschaft Fislisbach

Gruppenwettkampf Kat. A Gruppe

  1. Rang Schützengesellschaft Uster Ustertag 1 384 Punkte
  2. Rang Freischützen Obersiggentahl Ebne 380 Punkte
  3. Rang Schützengesellschaft Fislisbach Gugger 379 Punkte
  4. Rang Schützengesellschaft Fislisbach Erle 374 Punkte
  5. Rang Schützengesellschaft Tegerfelden A 373 Punkte

Gruppenwettkampf Kat. Ordonnanz Gruppe

  1. Rang Schützengesellschaft Hallwil Seestern 1 369 Punkte
  2. Rang Schützengesellschaft Uster Ustertag 2 368 Punkte
  3. Rang Engelbergschützen Dulliken Engelberg 1 365 Punkte
  4. Rang Schützen Melchnau Schlossberg 362 Punkte
  5. Rang Schützengesellschaft Villigen Kawasaki 362 Punkte

Auszahlungsstich Kat. A

  1. Rang Schaffert Peter 476 Punkte Schiesssportverein Wettingen
  2. Rang Bugmann Remo 475 Punkte Schützengesellschaft Döttingen
  3. Rang Lang Beat 472 Punkte Feldschützen Kaisten
  4. Rang Müller Dominik 471 Punkte Schützengesellschaft Tegerfelden
  5. Rang Fuchs Marcel 469 Punkte Schützenverein Wollerau

Auszahlungsstich Kat. Ordonnanz

  1. Rang Munzinger Viktor 468 Punkte Engelbergschützen Dulliken
  2. Rang Gysin Désirée 467 Punkte Schützenverein Oberkulm
  3. Rang Troxler Urs 464 Punkte Schützengesellschaft Unterengstringen
  4. Rang Baggi Vincenzo 464 Punkte Società Civici Carabinieri Lugano
  5. Rang Maurer Walter 462 Punkte Schiessverein Spreitenbach

Wettkampf „Jung und Alt“ Gruppe

  1. Rang Schützenverein Wädenswil Zürichsee 473 Punkte
  2. Rang Schützengesellschaft Tegerfelden Tegerfelden 470 Punkte
  3. Rang Freischützen Obersiggenthal Holzer 465 Punkte
  4. Rang Freischützen Obersiggenthal Fügis 459 Punkte
  5. Rang Schützengesellschaft Zurzach Die Elite 444 Punkte

Festsiegerkonkurrenz Kat. A

  1. Rang Füglister Conny 220.00 Punkte Freischützen Obersiggenthal
  2. Rang Schneider Martin 219.90 Punkte Freischützen Obersiggenthal
  3. Rang Bolliger Heinz 219.70 Punkte Schützengesellschaft Uster
  4. Rang Müller Marco 217.70 Punkte Schützengesellschaft Tegerfelden
  5. Rang Deppeler Hansueli 217.40 Punkte Schützengesellschaft Fislisbach

Festsiegerkonkurrenz Kat. Ordonnanz

  1. Rang Wyssen Fritz 214.60 Punkte Schützen Melchnau
  2. Rang Drack René 213.70 Punkte Freier Schiessverein Kirchdorf
  3. Rang Baumgartner André 213.40 Punkte Freier Schiessverein Kirchdorf
  4. Rang Kunz Max 212.80 Punkte Schützengesellschaft Uster
  5. Rang Munzinger Viktor 212.80 Punkte Engelbergschützen Dulliken

Unter den teilnehmenden Sektionen können folgende 5 Vereinen mit der höchsten Teilnehmerzahl mit einem namhaften „Zustupf“ in die Vereinskasse rangiert werden (FSV Kirchdorf, 41 Teilnehmer Ausserkonkurrenz)

  1. Rang Freischützen Obersiggenthal 32 Teilnehmer
  2. Rang Schiesssportverein Wettingen 23 Teilnehmer
  3. Rang Lägernschützen Ehrendingen-Ennetbaden 22 Teilnehmer
  4. Rang Schützengesellschaft Villigen 21 Teilnehmer
  5. Rang Schiessverein Full-Reuenthal 212 Teilnehmer

Eine Vereinsrangliste wird allen Vereinen zugestellt und die gesamten Ranglisten können unter www.fsvkirchdorf.ch und www.bsvbaden.ch eingesehen werden.

Der FSV Kirchdorf dankt allen Schützinnen, Schützen und Sektionen für die Teilnahme und ihr diszipliniertes und sportliches Verhalten im Schützenhaus.

Die hübsche Schützenstube lud zum Verweilen und Fachsimpeln ein, die Geselligkeit und Kameradschaft wurden gepflegt und man verwöhnte sich gerne bei Speis und Trank. Das feine Mittagsmenu Fleischkäse mit Kartoffelgratin und Mischgemüse sowie die knusprige Käseschnitte vom bekannten, bewährten Festwirtpaar Maria und Hermann Villger wurden sehr gerühmt.

Dank grosszügigen Spenden von Sponsoren, Gönnern und Schützenfreunden wurde es erst möglich, einen solchen Jubiläumsanlass durchzuführen und für alle Beteiligten zu einem erinnerungsreichen Erlebnis zu werden.

Als zweitem Höhepunkt finden dann am 29. Juni 2013 die Jubiläumsfeierlichkeiten mit dem Rangverlesen und der Abgaben der gewonnen Preisen mit einem Apéro im Pfarrhausgarten statt, bevor ins Vereinslokal „Gasthaus zum Hirschen“ zur Jubiläumsfeier/Festakt mit gemeinsamen Nachtessen, Darbietungen und Unterhaltung disloziert wird.

Aktuelle Nachrichten