Leserbeitrag
Kaffeestube mit Kindernachmittag vom 9.4.2014

Heidi Scherrer
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

IMG_2342.JPG

IMG_2342.JPG

Für einmal kam der schon fast traditionelle Basar in abgespeckter Variante daher.

Das schöne Wetter lud Klein und Gross ein, den Mittwochnachmittag im Kirchgemeindehaus zu verbringen. Während dem im Obergeschoss ein tolles Kuchenbuffet zur Auswahl stand, war das gesamte Untergeschoss in Kinderhand. Hanni Lüscher begeisterte wie jedes Jahr die kleinen mit zwei packenden Kasperlivorführungen. Fredi Schmid strich den Mittwochnachmittag in seiner Kundenagenda und zauberte mit seiner Lehrtochter wunderschöne Kunstwerke auf die Gesichter der Kids, nicht wissend, von einem Weltmeister im Bodypainting geschminkt zu werden. Langeweile kam nicht auf, denn während den Wartezeiten bastelten Nicole Karrer und Vreni Friedli mit den Kindern Osterdekorationen.

Das Highlight war aber das Meerschweinchenrennen. Fast jede halbe Stunde gingen Frederick, Lena und Co ins Rennen, wobei meistens Frederick die Nase vorn hatte.

Um nicht mit leeren Händen nach Hause zu gehen, schaute man bei Maja Magnin vorbei, und deckte sich mit Bauernbrot, Zopf oder gefärbten Ostereiern ein.

Dank den vielen Helferinnen, welche sich in irgendeiner Weise –sei es durch Mithilfe in der Kaffeestube oder als Bäckerinnen- beteiligten, konnte der Kinderkrebshilfe Elterngruppe Aarau ein Betrag von Fr. 1203.30 überwiesen werden.

Herzlichen Dank. Heidi Scherrer

Aktuelle Nachrichten