Leserbeitrag
Klassenlager 5. Klasse 2013

Primarschule Egliswil
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

IMG_0588.jpg Ritterhaus in Bubikon

IMG_0588.jpg Ritterhaus in Bubikon

Mit Bus und Zug fuhren wir Fünftklässler nach Rüti ins schöne Zürcher Oberland. Gespannt waren wir auf unser Pfadiheim. Nach dem Picknick gingen wir sogleich auf Erkundigungstour. Auf den hauseigenen Wasserfall freuten wir uns besonders. Die Umgebung war traumhaft, hier konnte man sich gut austoben.

Am späten Nachmittag führte uns eine kleine Wanderung zum Grossweiher.

In der ersten Nacht war es noch etwas kühl, im Schlafraum herrschte jedoch Treibhausklima. Die Knaben stellten ihre Heizung auf 22 Grad. Bis zum Morgengrauen besassen sie ihre eigene Sauna.

Am Dienstag ging es ins Ritterhaus nach Bubikon. Wer wollte, durfte sich als Ritter verkleiden.

Gegen Abend kühlten sich fast alle 17 „Verrückten“ im eiskalten Hauspool ab. Auf dem Hausvorplatz konnten die Mädchen „sünnele“.

Am Mittwoch besuchten wir den Botanischen Garten in Grüningen. Nach einer kurzen Führung beschäftigten wir uns in Gruppen entweder mit Rosenparfum, der Herstellung eines Kräutershampoos oder als Model für Naturaufnahmen.

Leider fiel am Donnerstag die 7 1⁄2-stündige Wanderung für unsere Profis ins Wasser. An vielen Stellen überschwemmte die Jona die Uferwege. So machte sich die ganze Truppe auf den Weg nach Rapperswil in die Badi.

Da die ganze Klasse den letzten Morgen nicht mit Putzen verbringen wollte, durften wir am Abreisetag noch Einkäufe in Rüti machen. Viele erstanden sich bei der Shoppingtour das eine oder andere tolle Kleidungsstück.

Nachdem alle Essreste verputzt und das Gepäck verladen war, hiess es Abschied nehmen. Rüti war der Hit!