Leserbeitrag
Konfirmation der Reformierten Kirchgemeinde Frick zum Thema: Perlen des Glaubens

Yvonne Müller
Drucken
Teilen

Im Konfirmandenlager im vergangenen Oktober in Vaumarcus hatten die Konfirmandinnen und Konfirmanden die Perlen des Glaubens kennengelernt. In eindrücklicher Weise äusserten die Jugendlichen im Gottesdienst erstaunlich reife und tiefgehende Gedanken zu diesen Perlen. Reif sein war auch das Thema der Predigt: Wie ein Samenkorn, welches das Versprechen auf zukünftige Ernte in sich trägt, so gehen auch die jungen Menschen ihren Weg zu Fruchtbarkeit und Reife. Reife, das bedeutet nach dem ehemaligen UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld: „Auch seine Stärke nicht verbergen und nicht aus Scheu, sie zu zeigen, unter seinem besten Vermögen leben.“ So hoffen wir für die Jugendlichen, dass sie in ihrem Leben mit den Perlen Erfahrungen wie mit einem Samenkorn machen dürfen, und es ihnen gelingt, nach ihrem besten Vermögen zu leben. Musikalisch wurde die würdige Feier stimmungsvoll umrahmt von Johannes Fankhauser am Flügel und Alexandre Bytchkov am Akkordeon.

Aktuelle Nachrichten