Leserbeitrag
Limmat-Club Baden gewinnt Schifferstechen

Markus Krebs
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
IMG_0773.jpg Christian Galler bei seinem Versuch gegen das Team der Neubürger aus Deutschland
IMG_0820.jpg Dominic Meier hat seinem Gegner eine kühle Erfrischung gegönnt
IMG_0845.jpg Diesmal war der Gegner aus Basel stärker

Bilder zum Leserbeitrag

Der Limmat-Club Baden überrascht beim 4. Internationalen Schifferstechen in Zürich mit einer ausgezeichneten Leistung. Als Aussenseiter am Start gelang den Badener Wasserfahrern die Überraschung mit einem grandiosen Sieg im Final gegen die Fischgässler von der Donau. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Aggressivität und Taktik konnten die deutschen Profis mit einem 3:1 nach Hause geschickt werden. Nachdem dem Wasserfahrverein Aarau als letzter Aargauer Verein dieses Kunststück vor über 10 Jahren gelang, geht nun diese prestigeträchtige Trophäe wieder in den Aargau zum Limmat-Club Baden.

Aktuelle Nachrichten