Leserbeitrag
Mountainbiketour der Bremgarter Pro Senectute

Die Velotour führte aufs Stöcklichrüz.

Drucken

Auf diese Saison gründete Fritz Schuhmacher, Veloleiter der Pro Senectute des Bezirks Bremgarten, eine Mountainbike-Gruppe für Senioren ab 60 Jahre. Schon zum ersten Treffen fanden sich über 20 interessierte Biker ein. Zusammen mit seinem Co-Leiter, Ernst Schütz, zeigten sie den Teilnehmern an diesem Halbtag das ganze Spektrum des Biken. Beim zweiten Tag wurden vor allem das richtige Befahren von Waldwegen und Singletrails, das Abfahren über Wege mit losem Kies, Wurzelwegen und über Wiesen sowie andere wichtigen Fahrtechniken geübt. Letzten Dienstag war dann die einzige Tagestour angesagt: Eine Panoramarundfahrt von der Schindellgei über St. Meinrad - Stöcklichrüz - Sattelegg - Egg - Hochmoor Einsiedeln - Biberbrugg und zurück nach Schindellegi. Auf diesen ca. 40 Km konnten die neun Teilnehmer viele schöne Ausblicke auf den Zürich- und den Sihlsee geniessen. Leider verhinderten etliche Wolken die Sicht in die Innerschweizer Berge. Dafür erfreuten die vielen Blumen und sogar Orchideen das Auge der Biker umso mehr.

Die nächste Halbtagestour findet am Dienstag, 3. August 2010 statt. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr bei der Kirche Mutschellen. Neue Teilnehmer sind willkommen, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Zusätzliche Informationen bei der Pro Senectute des Bezirks Bremgarten, Tel. 056 622 75 12, www.ag.pro-senectute.ch, oder direkt beim Veloleiter Fritz Schuhmacher, Tel. 056 622 82 59.

Bildlegende
Die Moutainbike-Gruppe auf dem Stöcklichrüz (1'248 MüM).

Aktuelle Nachrichten