Leserbeitrag
Musikgesellschaft Etziken, 132. Generalversammlung

Stefan Berger
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Logo MG Etziken

Logo MG Etziken

Die Generalversammlung der Musikgesellschaft Etziken mit 37 anwesenden Personen im Restaurant „Zum Schütz“ wurde erstmals durch Stefan Berger als Präsident eröffnet. Besonders herzlich begrüsst wurden unsere aktiven und passiven Ehrenmitglieder, unser Dirigent Ruedi von Arx, Patrick Culik nach einem halbjährigen Auslandaufenthalt, Urs Müller als OK-Präsidenten des Wasserämter Musiktags 2015 in Etziken sowie Dominik Moll als Gast.

Der unterhaltsame Jahresbericht des Vize-Präsidenten Christian Ochsenbein führte uns nochmals durch das vergangene Vereinsjahr mit 78 Zusammenkünften und 18 musikalischen Auftritten. Wie üblich starteten wir im Januar mit unseren Jahreskonzerten in Etziken und Aeschi, erstmals unter der Leitung von Ruedi von Arx. Das abwechslungsreiche und ansprechende Programm kam beim Publikum sehr gut an. Im zweiten Teil des Abends konnte Markus Stampfli für sein 25. Theater geehrt werden. Die Generalversammlung im März stand im Zeichen des Präsidentenwechsels. Mit einem herzlichen Applaus und einem geschnitzten Holzbrett dankten wir Markus Stampfli für sein enormes Engagement für die MG Etziken und die pflichtbewusste und umsichtige Art und Weise, wie er sein Amt 8 Jahre lang wahrgenommen hatte. Anschliessend wurde Stefan Berger mit Bravour als sein Nachfolger gewählt und führt seither unseren Verein mit viel Initiative und Herzblut. Unser nächster Höhepunkt war der Bezirksmusiktag in Luterbach, wo wir das Expertisestück Colorado sowie aufgrund des schlechten Wetters im Festzelt den SZ-Marsch spielten. Anlässlich des Musiktags wurden Gabriella Dietrich für 35 Jahre aktives Musizieren als eidgenössische Veteranin sowie Roger Burkhard für 25 Jahre als kantonaler Veteran geehrt. Die Zeit nach den Sommerferien stand im Zeichen der Marschmusikparade in Solothurn sowie der Vorbereitung für unser Kirchenkonzert in Aeschi, welches wir gemeinsam mit dem Gesangsquartett "Just Voices" erfolgreich durchführen konnten. Im Oktober stand schon zum 5. Mal unser Lottomatch an, der wiederum gut besucht wurde und somit zur Pflege des Kontostandes beitrug.

Weiter ging es mit den Mutationen und Wahlen. Dem Austritt von Beat Kaufmann stand die Aufnahme von Reto Morgenthaler gegenüber, welchen wir rückwirkend auf die Generalversammlung 2013 aufnehmen durften. Christian Ochsenbein demissionierte nach 9 Jahren als Vize-Präsident und insgesamt 10 Jahren als Vorstandsmitglied. Wir danken ihm herzlich für seinen geleisteten Einsatz für unseren Verein. Als neue Vize-Präsidentin wurde Barbara Kaufmann einstimmig gewählt.

Höhepunkte im Jahresprogramm 2014 sind sicherlich die Teilnahme am Musiktag vom 14. Juni in Solothurn sowie am Kantonalen Musikfest vom 29. Juni in Kriegstetten. Im Oktober werden wir mit unserer befreundeten Musikgesellschaft Elite Niedergampel eine gemeinsame Vereinsreise durchführen.

Die Anschaffung einer neuen Vereinsfahne wurde einstimmig beschlossen und der Vorstand inkl. Fahnengotti, Fahnengötti und Fähnrich mit der weiteren Ausarbeitung der Beschaffung beauftragt. Heidi Leist und Peter Steiner wurden mit den Ehrenämtern als künftige Fahnengotti und Fahnengötti betraut.

Auch dieses Jahr steht uns wiederum ein interessantes und vielseitiges Vereinsjahr bevor. Wir sind motiviert gestartet und würden uns freuen, auch Sie an einem unserer Anlässe begrüssen zu dürfen. Weitere Infos auf unserer Homepage: www.mgetziken.ch

Aktuelle Nachrichten