Leserbeitrag
Musiktag in Etziken, 13./14. Juni 2015

Stefan Berger
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
Organisationskomitee Musiktag 2015
Duo Toni & Fäni Das Duo Toni & Fäni sorgt am Samstagabend ab 21:00 Uhr in der MZH für Unterhaltung
DJ Röschu DJ Röschu ist in der Bar für gute Stimmung verantwortlich

Bilder zum Leserbeitrag

82. Wasserämter Bezirksmusiktag in Etziken, 13./14. Juni 2015

14 Musikvereine aus den Bezirken Wasseramt, Solothurn und Lebern

Am 13. und 14. Juni dürfen wird in Etziken rund 14 Musikvereine zum 82. Wasserämter Bezirksmusiktag begrüssen. In vielen Stunden hat sich das Organisationskomitee unter der Leitung von Urs Müller (Aeschi) über das Fest beraten. Die letzten Vorarbeiten sind noch am Laufen und schon bald kann der Musiktag in Etziken über die Bühne gehen. Für diesen Grossanlass werden in Etziken 450 aktive Musikantinnen und Musikanten erwartet. Der Musiktag wurde auf zwei Tage aufgeteilt, an welchen fast zwei Mal dasselbe Programm angeboten wird. So konnte sich jeder Verein für einen Tag entscheiden. Die Festivitäten finden bei der Mehrzweckhalle in Etziken statt, wo uns die nötige Infrastruktur zur Verfügung steht. Nebst der Festwirtschaft und der Kaffeestube in der Mehrzweckhalle wird es im Aussenbereich eine Bierschwemme und weitere Verpflegungsmöglichkeiten geben. Die Expertisenkonzerte finden in der alten Turnhalle des Schulhauses statt. Die Marschmusikparade wird auf der Luzernstrasse zwischen der Ortseinfahrt (von Aeschi her) und der Abzweigung zur Mehrzweckhalle bestritten. Nebst viel Blasmusik an den Expertisenkonzerten, Gesamtchoraufführungen und der Parademusik, wird am Samstagabend das Duo Toni & Fäni in der Mehrzweckhalle aufspielen. In der Bar werden die Gäste von DJ Röschu unterhalten.

Vereine aus den Bezirken Solothurn-Lebern

Da der Bezirksmusikverband Solothurn-Lebern dieses Jahr selber keinen Musiktag organisiert, wurden diese Vereine auf die Musiktage der Verbände Bucheggberg und Wasseramt aufgeteilt. Daher dürfen wir in Etziken diesmal auch Vereine aus den anderen Bezirken begrüssen es sind dies: Musikgesellschaft Flumenthal, Musikgesellschaft Brass Band Lommiswil, Blaskapelle Konkordia Solothurn sowie die Stadtmusik Solothurn. Die Auftritte dieser Vereine werden bestimmt eine Bereicherung für unseren Musiktag sein.

Gastverein aus dem Wallis

Der durchführende Verein, die Musikgesellschaft Etziken, pflegt seit fast 40 Jahren die Freundschaft zur Musikgesellschaft „Elite“ aus Niedergampel. Die Musikantinnen und Musikanten aus dem Rhonetal spielen in einer Brass Band Besetzung und werden ebenfalls am Wasserämter Musiktag als Gastverein teilnehmen. Es ist Tradition, dass wir uns gegenseitig mit einer Delegation an den Jahreskonzerten besuchen. Ebenso nimmt man an grösseren Anlässen wie beispielsweise Musiktagen oder Neuinstrumentierungen mit dem ganzen Verein teil. Trotz der längeren Anreise konnte diese Freundschaft über mehrere Jahrzehnte aufrechterhalten werden. Dabei sind viele wertvolle Freundschaften entstanden, welche wir nicht mehr missen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Neue Vereinsfahne für die Musikgesellschaft Etziken

Nach 33 Jahren hat unsere Vereinsfahne ausgedient. Die Musikgesellschaft Etziken hat sich an der Generalversammlung im Februar 2014 für die Anschaffung einer neuen Vereinsfahne entschieden. In der Beschaffungsphase haben wir uns an mehreren Sitzungen über unsere zukünftige Vereinsfahne unterhalten. Im September 2014 haben wir uns schlussendlich an einer ausserordentlichen Versammlung auf eine Variante geeinigt. Die neue Fahne wird von der Heimgartner Fahnen AG aus Wil SG geliefert. Als Fahnengotte, respektive Fahnengötti amten unsere beiden Ehrenmitglieder Heidi Leist (Subingen) und Peter Steiner (Etziken). Unsere befreundete Musikgesellschaft „Elite“ aus Niedergampel wird wiederum Patensektion der neuen Vereinsfahne. Der Festakt zur Fahnenweihe findet am Samstag, 13. Juni 2015 um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.mgetziken.ch

Aktuelle Nachrichten