Leserbeitrag
Musikwoche Herzberg 2. - 9. August 2015

Gerhard Meier
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Herzberg

Herzberg

Frick:

Dienstag, 4. August 2015, 20 Uhr

Instrumentalkonzert in der kath. Kirche Frick

im Rahmen der Vater und Sohn Mozart- und Salieri-Woche auf dem Herzberg

Ausführende:

Eva Oltiványi, Sopran

Silvia Winterhalder, Violine

Christof Mohr, Cello

Andreas Boppart, Kontrabass

David Kummer, Oboe

Christoph Honegger, Orgel

Gerhard Meier, Orgel

Seit vielen Jahren finden in Frick im Rahmen der Herzberger Musikwochen jeweils Orgelkonzerte statt. Auch dieses Jahr erhält der Organist Verstärkung durch die anderen Dozentinnen und Dozenten des Kurses. Es gesellen sich Violine, Cello, Kontrabass und die Oboe dazu. Ausserdem singt die Sopranistin Eva Oltiványi.

Es erklingen Werke für 4-händige Orgel von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Kammermusikwerke seines Vaters Leopold Mozart und von Antonio Salieri.

Asp/Densbüren

Samstag, 8. August, 17 Uhr, Grosser Saal Herzberg

Abschlusskonzert der Herzberger Musikwoche 2015

Am Samstag, 8. August, 17 Uhr, findet im grossen Saal auf dem Herzberg das Abschlusskonzert der Herzberger Musikwoche statt, zudem wir Sie herzlich einladen. Bei schönem Wetter kann man die Musik im Freien geniessen.

Im Orchesterteil wird die Ouvertüre aus der Oper "Die Zauberflöte" von Mozart sowie die Sinfonie in D-Dur von Antonio Salieri erklingen. Im Chorteil wird die selten gehörte Messe, die sogenannte Hofkapellmeistermesse, von Salieri zu hören sein. Der Chor hat sich während der Woche intensiv mit diesem Werk befasst.

Die Ferienwoche wendet sich an musikbegeisterte Jugendliche und erwachsene Amateure. Geleitet wird die Musikwoche von pädagogisch erfahrenen Musikerinnen und Musikern aus allen Fachgebieten. Chorleiter, Solosängerin, Pianistin, Bläser, Streicher und Musikwissenschafter arbeiten eng zusammen und versuchen, den Teilnehmenden ein schönes musikalisches Erlebnis zu vermitteln.

Geniessen Sie das Konzert im Grünen und den schönen Jura.

Frick:

Sonntag, 9. August 2015, 10:45 Uhr Kath. Kirche Frick

Mitwirkung des Chores und des Orchesters im Gottesdienst der Kath.Kirche Frick

Am Sonntag, den 9. August 2015, 10:45 Uhr wird der Chor und das Orchester der Herzberger Musikwoche den Gottesdienst in der Kath. Kirche Frick mitgestalten. Es erklingt die selten gehörte Messe in D-Dur, die sogenannte Hofkapellmeistermesse, von Salieri. Er hat sie vermutlich zum Stellenantritt als Hofkapellmeister am Wiener Hof geschrieben. Eine festliche Musik!

Zu Thema der Woche:

Durch den Film «Amadeus» von Miloš Forman geriet Mozarts Zeitgenosse Antonio Salieri als Person ins Interesse einer breiteren Öffentlichkeit. Doch wer kennt schon die Musik dieses talentierten Mannes? Dabei war der gebürtige Italiener zu Lebzeiten ein gefragter Mann. Im Gegensatz zu Mozart, der nie eine höfische Anstellung hatte, gipfelte Salieris Karriere in der Stellung als Hofkapellmeister des kaiserlichen Hofes in Wien. Wurde Mozart wirklich von Salieri vergiftet, wie im Film suggeriert wird? Antworten darauf und vieles mehr erfahren sie in den Vorträgen von Prof. Dr. Dominik Sackmann. Im Zentrum der Musikwoche steht ausserdem die Musik von Vater und Sohn Mozart.

Aktuelle Nachrichten