Leserbeitrag
MVB in Wölflinswil

Elisabeth Blatter
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Birmenstorf

Der Musikverein Birmenstorf (MVB) nahm am Sonntag den 17.Juni am Aargauischen Musiktag in Wölflinswil teil. Das Benkental trumpfte mit herrlichem Wetter auf. Im vollbesetzten Konzertsaal, war eine drückende Hitze. Der Dirigent Patrick Fischer verzichtete auf ein Einspielen auf der Bühne, der MVB trug sogleich sein gut vorbereitetes Konzertstück ADVENTURES IN BRASS von Ray Farr vor. Das Publikum war begeistert vom gut gelungen Stück und belohnte den MVB mit grossem Applaus. Die Bewertung des Experten Marcel Hunn viel sehr gut aus. Einige Musikanten wurden gelobt andere getadelt, aber der MVB kann sehr zufrieden sein, mit seiner Leistung.

Mit dem Stück ROLLING IN THE DEEP arr. von Patrick Fischer nahm der Verein am Paradewettbewerb teil. Auch hier kann sich der MVB über gute 81,58 Punkte freuen. Vom Experten gelobt über die eigebrachte Abwechslung am Paradewettbewerb, wurde sogleich kritisiert, über einen nicht vorhandenen Spielwechsel. Ist der Paradewettbewerb nicht die Ablösung von der traditionellen Marschmusik?