Leserbeitrag
Natürlich auch in Wettingen

Seit über 7 Monaten sind die Grünliberalen im Kanton Aargau aktiv und jetzt auch in der bevölkerungsreichsten Gemeinde des Kantons. Die Gründliberale Partei Wettingen wurde Ende Januar gegründet. Präsidiert wird die GLP Wettingen durch die Grossratskandidatin Ruth Jo Scheier.

Drucken

Gründungsversammlung der GLP Wettingen war der 28. Januar 2009. Präsidentin der GLP Wettingen ist Ruth Jo Scheier. Unterstützt wird sie von Lukas Sramek (Vize-Präsident), Peter Schuhmacher (amtierender Grossrat, Fachexperte Politik), Frank Sperdin (Medien) und Patrick Küng (Webmaster). Die aktuellen Ziele der noch jungen Ortspartei sind, neben der Unterstützung unserer Kandidaten und Kandidatinnen in den laufenden Grossratswahlen, die GLP Wettingen im Bewusst-sein der Bevölkerung von Wettingen schnell zu verankern und den Zuwachs an Neumitgliedern zu fördern.

Die nächsten Einwohnerratswahlen stehen ebenfalls vor der Tür - auch hier wird mit der GLP Wettingen zurechnen sein. Auf der inhaltlichen Ebene verfolgt die GLP Wettingen eine Politik mit einer verantwortungsvollen, liberalen und nachhaltigen Ausrichtung und Wirkung in allen Bereichen des Gemeindelebens. Die GLP Wettingen ist an Lösungen interessiert, sucht die sachbezogene Auseinandersetzung und politische Handlungsfähigkeit. Ihr Engagement orientiert sich an einer Politik die mit „Kopf, Herz und Hand" dabei ist, im Zentrum steht der Respekt gegenüber der Natur und den Mitmenschen, aber auch der sorgfältige Umgang mit Ressourcen und Finanzen.

Weitere Informationen: www.ag.grunliberale.ch.

Aktuelle Nachrichten