gratulation
100. Geburtstag von Rösly Meier-Meyer

Urs Hufschmid
Drucken
Teilen
Bild: Urs Hufschmid

Bild: Urs Hufschmid

(chm)

Kürzlich durfte die bekannte Oltner Persönlichkeit Frau Rosa (genannt «Rösly») Meier im Martinsheim ihren 100. Geburtstag feiern. Nebst einem Festessen im kleinsten Kreis der Familie in ihrem Geburtshaus (Victor-Meyer-Haus, heute Suteria) fand eine eindrückliche Lesung durch Franz Hohler zu Ehren von Rösly Meier statt. Zu den vielen Besucherinnen und Besuchern gehörte auch Frau Landammann Susanne Schaffner, die die Grüsse und Glückwünsche des Gesamtregierungsrates überbrachte. Die Gespräche waren geprägt von der Lebensfreude, vom Humor und auch vom Scharfsinn der lebenserfahrenen Jubilarin.

Bild: Die Jubilarin Rösli Meier mit Sohn René Meier (vorne).

Dr. jur Adolf C. Kellerhals (Stiftungsratspräsident Altersheim St. Martin), Markus Dietler (Stadtschreiber), Susanne Schaffner (Landammann), Thomas Marbet (Stadtpräsident), Felx Frey (Bürgergemeindepräsident), Urs Hufschmid (Heimleiter) (hinten).

Aktuelle Nachrichten