leserbeitrag
100 Jahre Gewerbe- und Industrieverein Derendingen

Gisela Zürcher
Drucken
Teilen
Bild: Gisela Zürcher
2 Bilder
Bild: Gisela Zürcher

Bild: Gisela Zürcher

(chm)

Der Gewerbe- und Industrieverein Derendingen kann auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken. Dieser Geburtstag wurde an der Generalversammlung im schön dekorierten Saalbau Bad gebührend gefeiert. Der Präsident Markus Zürcher durfte neben den Mitgliedern des Vereins auch Frau Dr. Pia Stebler und Reto Schoch vom kantonalen Gewerbeverband sowie den neuen Gemeindepräsidenten von Derendingen, Roger Spichiger mit Gattin begrüssen. In der kurzen Ansprache von Pia Stebler konnten die Anwesenden erfahren, dass sie eine ganz besondere Beziehung zu Derendingen hat, ist sie doch in diesem Dorf aufgewachsen. Ein grosses Dankeschön durfte der Präsident für die grosszügigen Gastgeschenke sowohl dem KGV wie auch dem Gemeinderat Derendingen aussprechen.

Nach einem feinen Nachtessen spielte die Band InoxBlue auf, welche mit ihrem Bassisten in der Person vom GIVD-Präsidenten Markus Zürcher das Publikum begeisterte. Zum Schluss durften alle Anwesenden ein Holzbrettli mit Gravur sowie ein Päärli Landjäger mit nach Hause nehmen.

Auf Ende des Vereinsjahres haben zwei Vorstandsmitglieder demissioniert. Sowohl der Kassier, Mike Käsermann sowie der Präsident Markus Zürcher geben ihr Amt ab. Glücklicherweise konnte in der Person von Stefan Huber das Kassieramt wieder besetzt werden. Die Nachfolge für den Präsidenten bleibt im Moment vakant. Der langjährige Vizepräsident Roland Sauser übernimmt vorerst die notwendigen Aufgaben. Auch konnten noch Beisitzer gefunden werden, sodass der Vorstand bis auf das Präsidium gewählt werden konnte.

Aktuelle Nachrichten