leserbeitrag
100 Jahre Männerturnverein MTV Untersiggenthal, 1921–2021

Marcel Meier
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Marcel Meier

Bild: Marcel Meier

(chm)

Der Männerturnverein wurde am 19. März 1921 gegründet.
Geschichtlich betrachtet sind 100 Jahre eine kurze Zeit – für die Wirkungsgeschichte eines Vereins hingegen eine beachtliche Zeitspanne.

Den Männerturnverein Untersiggenthal möchte ich mit dem Bild eines Baumes vergleichen. Mit seinem Wurzelwerk ist er fest im Boden der Tradition verankert. Mit seinen Ästen, Blättern und der Krone jedoch zeigt er sich von seiner flexiblen Seite, stellt sich jederzeit auf Wind und Wetter ein. Diesem Bild entsprechend hat sich auch der MTV in der Vergangenheit nach schwierigen Situationen immer wieder aufgerichtet und beachtliche Erfolge verbucht. Er hat sich gesellschaftlichen Veränderungen gestellt, sich stetig weiterentwickelt und sein Angebot den aktuellen Bedürfnissen angepasst. Ich erfahre es als eine schöne und wertvolle Aufgabe, diese Herausforderungen auch in Zukunft anzugehen und gemeinsam mit meinen Turnkollegen einen wichtigen Beitrag für die Bereicherung des Dorflebens zu leisten.

Das 100-Jahr-Jubiläum bestätigt, dass unser Vereinsbaum fest und dauerhaft verwurzelt ist. Es zeigt auch, dass er prächtig gedeiht und für das nächste Jahrhundert gerüstet ist. Als Symbol dafür wird im Jubiläumsjahr, Mai oder Juni, eine Zerr-Eiche (Quercus cerris) auf der Gemeindewiese gepflanzt. Diese soll später beim Zentrumneubau auf dem Vorplatz ihren definitiven Standort finden.

Wie ein Baum ist auch der Männerturnverein Untersiggenthal langsam und stetig gewachsen. Waren es im Jahr der Gründung 1921 elf Idealisten, bietet er heute über sechzig turnbegeisterten Männern und Senioren sowie einigen Passivmitgliedern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung an.

An dieser Stelle möchte ich all jenen einen grossen Dank und Anerkennung aussprechen, die den Turnverein durch alle Höhen und Tiefen geführt und in vielfältiger Weise unterstützt haben. Sie haben dazu beigetragen, dass der MTV zu einem stolzen Jubilar wurde. Besonders danken möchte ich dem Chronikteam, bestehend aus Günther Huber, der die Hauptarbeit geleistet hat, sowie aus Marcel Meier und Peter Kim, die ihn tatkräftig unterstützten. In den letzten Monaten recherchierte Günther Huber, wühlte in Archiven nach Texten und Fotos, sprach mit ehemaligen Turnern und erarbeitete mit grossem Einsatz die Basis für die Chronik.

Beni Haller, Präsident MTV Untersiggenthal. www.stv-untersiggenthal.ch