leserbeitrag
Auf dem Flösserweg unterwegs

Ernst Walz
Drucken
Teilen
(chm)

Augustwanderung der Villiger Wandergruppe vom 26.8.2021

Die Augustwanderung führte uns diesmal ins Fricktal, wo wir auf dem legendären Flösserweg ein gutes Stück unterwegs waren. Unsere Wanderleiterin Esther konnte 19 Teilnehmer begrüssen. Die Reise erfolgte mit dem Postauto via Brugg nach Laufenburg. Das Wetter war angenehm, etwas frisch am Morgen, aber trocken und meist sonnig. Von Laufenburg wanderten wir erst dem Rhein entlang bis Etzgen und dann das Mettauertal aufwärts, teilweise durch schattigen Wald oder schönes Landwirtschaftsland mit abgeernteten Feldern und Wiesen bis Wil, wo wir im Hirschen hervorragend verköstigt wurden. Nach der Mittagspause ging's weiter bis zu unserem Wanderziel Hottwil, wo wir wieder mit der Post die Heimfahrt antraten. Einige stiegen in Remigen aus und wanderten von da nach Villigen. Wir verbrachten wie immer einen schönen und interessanten Wandertag zusammen, Esther sei herzlich gedankt für die gut vorbereitete und durchgeführte Wanderung. EW

Aktuelle Nachrichten