leserbeitrag
Bettina Lutz Güttler und Walter Vega wieder in den Gemeinderat

Erich Schid
Drucken
Teilen
(chm)

Die Mitte (früher CVP) Obersiggenthal portiert für die Gemeinderatswahlen vom 26. September 2021 mit Bettina Lutz Güttler als Gemeindeammann und Gemeinderätin sowie Walter Vega als Gemeinderat zwei versierte und engagierte Kräfte. Beide verzeichnen in der vergangenen Amtsperiode einen eindrücklichen Leistungsausweis.

Bettina Lutz Güttler führt umsichtig die Gemeindeverwaltung mit einem anerkannt guten Dienstleistungsangebot. Sie ist im Verwaltungsrat der Fernwärme AG und vertritt fundiert die Anliegen der Gemeinde. Weiter engagiert sie sich stark bei Baden Regio. Sehr wichtig ist ihr eine gute Verkehrssituation in unserer Gemeinde und somit die Planung des Projekts OASE. Diverse wichtige und grössere Projekte stehen in nächster Zeit an. Das braucht Kontinuität und ich bin überzeugt, dass sie diese mit grossem Einsatz weiterentwickeln und zu Ende führen wird.

Walter Vega ist seit 6 Jahren für das Sozial- und Gesundheitswesen zuständig. Diese zwei nicht einfachen Ressorts führt er sehr umsichtig. Bei der Spitex LAR ist er im Verwaltungsrat. Weiter vertritt er die Gemeinde im Vorstand Chinderhuus Goldiland und im Stiftungsrat des Zentrums für Alter und Gesundheit im Gässliacker. In verschiedenen Regionalgruppen setzt er sich für die Interessen der Bevölkerung der Gemeinde Obersiggenthal ein.

Ich bin überzeugt, mit Bettina Lutz Güttler als Gemeindeammann und Gemeinderätin sowie mit Walter Vega als Gemeinderat zwei gut qualifizierte und engagierte Personen für die Führung unserer Gemeinde zu wählen.

Geben Sie Ihnen mit mir Ihre Stimme!

Esther Egger, ehem. Nationalrätin und Grossratspräsidentin

Aktuelle Nachrichten