vereinigung der Schützen-Veteranen Olten-Gösgen VSVOG
Die etwas andere GV

Franz Schmidt
Drucken
Teilen
(chm)

Vereinigung der Schützen-Veteranen Olten-Gösgen VSVOG

Die etwas andere GV

Der Vorstand der VSVOG war erstmals in der Vereinsgeschichte infolge Covid-19 gezwungen, die Generalversammlung in brieflicher Form durchzuführen.

Unter der Führung von Präsident Walter Möri wurden die Einladungen und Stimmzettel mit nicht zu unterschätzendem Aufwand erstellt und an alle Mitglieder versandt.

Von den 240 versandten Einladungen kamen 133 ausgefüllt zurück, was eine erfreuliche Stimmbeteiligung von 55,42% ergibt.

Alle Anträge des Vorstandes wurden angenommen.

Leider haben wir im letzten Jahr 9 Mitglieder aus unseren Reihen durch Todesfall verloren.

Iten Alfons, Bucher Willy, Kyburz Pius (Ehrenpräsident), Spiegel Hermann, Kunz Urs, Felder Jakob, Ris Roland, Squindo Rudolf, Hufschmid Josef.

Eine Verabschiedung mit der Fahne war wegen des Coronavirus/Lockdown leider in den wenigsten Fällen möglich. Gedenken wir ihnen in Stille und behalten sie in unseren Gedanken!

Die Jahresberichte des Präsidenten und Schützenmeister 300 m sowie Pistole können auf unserer Website nachgelesen werden.

Die Jahresrechnung schliesst mit einem Verlust von Fr. -1'375.57 ab. Budgetiert war ein Verlust von Fr. -3'810.05.

Die Rechnung präsentiert sich besser als geplant, da Anlässe infolge von Covid nicht durchgeführt werden konnten.

Schade, dass wir unser Jahresprogramm 2020 nicht wie gewünscht durchführen konnten, die Neumitglieder also unsere Aktivitäten nicht kennen lernen konnten.

Nächste Termin sind:

24. März Jassnachmittag Abgesagt wegen Covid-19

09. Juni Jassnachmittag

06. Juli Grillplausch mit Petanque

16. Sept. Ausflug ins Blaue

29. Sept. Freundschaftsschiessen Vorschiessen

16. Okt. Freundschaftsschiessen

28. Okt. Jassen

01. Dez. Chlaus-Jass

Alle Termine werden laufend überprüft betreffs Durchführung oder Absage infolge von Covid.

Der Jahresbeitrag von Fr. 8.00 wird belassen

Das Budget für 2021 sieht einen Verlust von Fr. 2'870.50 vor.

Zu Eidg. Ehrenveteranen werden ernannt: Kämpf Theo, Olten / Ruch Otto, Lostorf / Aerni Herbert, Kappel / Fischer Hansueli, Fulenbach und Ziegler Peter, Gretzenbach.

Zu Freimitgliedern der VSVOG werden ernannt: Huber Heidi, Birrwil und Wyser Georges, Niedergösgen.

Silberzweiggewinner 2002: Schmidt Franz, Fulenbach und John Robert, Starrkirch-Wil.

Kantonale Veteranenmeisterschaft 2020:
Sport A 300m: 2. Rang Schenker Edwin

3. Rang Lenz Werner

Ord. D 300 m: 3. Rang Hodel Hans

Pist. Kat. D 25 m: 3. Rang Grazioli Beni

Pist. Kat. E 25 mm: 2. Rang Hermann Otto

Jahresmeisterschaft der VSVOG 2020

Gewehr Feld A

1. Lack Walter 239 Pt.

2. Von Arx Richard 226 Pt.

Gewehr Feld D

1. Uldry René 238 Pt. (besseres Feldschiessen)

2. Hodel Hans 238 Pt.

3. Hodel Werner 236 Pt.

Pistolen

1. Kohler Peter 339 Pt.

2. Hodel Hans 324 Pt.

3. Kohler Heinz 302 Pt.

Die entsprechenden Auszeichnungen wurden bereits verteilt und die Prämienkarten der Jahresmeisterschaft werden den Gewinnern zugesandt.

Im Vorstand sind keine Demissionen zu verzeichnen.

Das Reglement Jahresmeisterschaft wird mit folgendem Zusatz ergänzt:

Beträgt die Teilnehmerzahl in einer Kategorie weniger als 5 Teilnehmer, ist nur der Erstplatzierte gabenberechtigt.

Das Wort des Präsidenten Walter Möri: Ein grosses Danke an alle, die sich im vergangenen Vereinsjahr für die Vereinigung eingesetzt haben, speziell natürlich Helen und meinen Vorstandskollegen. Wir hoffen alle, dass wir möglichst schnell wieder ein normales Vereinsleben haben können und wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und ein erfolgreiches Jahr, sei es beim Schiessen, Jassen oder anderen Aktivitäten.

Gerne lesen oder hören wir von Euch, auf Wiedersehen und bis bald.

Franz Schmidt, Medienverantwortlicher VSVOG

Aktuelle Nachrichten