leserbeitrag
Die Primarschule Langendorf startet in das neue Schuljahr mit dem Jahresthema: «zäme spiele»

Caroline Kiener
Drucken
Teilen
Bild: Caroline Kiener
4 Bilder
Bild: Caroline Kiener
Bild: Caroline Kiener
Bild: Caroline Kiener

Bild: Caroline Kiener

(chm)

Die Primarschule Langendorf hat mit den Schülerinnen und Schülern vom KG-6. Klasse ins Schuljahr mit dem Thema «zäme spiele» gestartet. Durch die mitgebrachten Kartonröhren wurde zuerst versucht, innerhalb der Klasse eine Kugel zu befördern. Der Höhepunkt bildete ein grosser Kreis aller Schülerinnen und Schüler mit dem Versuch, die diversen Kugeln von einer Röhre zur nächsten zu befördern. Die Primarschule Langendorf wird das Thema «zäme spiele» auf verschiedenste Art und Weise umsetzen. Sei es in Form von Gesellschaftsspielen oder Spielen im Sportunterricht, ebenso wie mit Theaterspielen. Die Möglichkeiten sind vielseitig. Während des ganzen Schuljahrs werden diverse Aktivitäten dazu in den Schulalltag integriert. Diese finden mal als Schule, mal in der Klasse oder auch klassenübergreifend statt. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrpersonen freuen sich auf ein spielfreudiges Schuljahr.

Aktuelle Nachrichten