leserbeitrag
Ein Hauch von Seniorenferien

Elisabeth Müggler
Drucken
Bild: Elisabeth Müggler

Bild: Elisabeth Müggler

(chm)

Wir alle leben von den Freuden des Alltages. Eine solche erlebten wir am 11. August. Da die Seniorenferien Urdorf gleich zwei Jahre nicht durchgeführt werden konnten, freuten wir uns am Tagesausflug auf den Vierwaldstättersee.

Es stimmte einfach alles: Die Sonne strahlte, der Raddampfer URI war frisch renoviert, das speziell feine Mittagessen im einmalig schönen Salon mit der blumengeschmückten Decke, die frohe Atmosphäre der Gemeinschaft, der ruhig und kompetent fahrende Twerenbold Chauffeur – es war ein Tag, den wir alle kaum vergessen werden. Die Heimfahrt über Land mit einer kühlenden Glace und Kaffeehalt im traumhaft schönen und aussichtsreichen Gasthof.

Breitfeld in Risch rundete den ereignisreichen Tag ab. Dieser Hauch von Seniorenferien führt in die Vorfreude auf 2022.

Aktuelle Nachrichten