familienclub Aarburg
Familienclub Aarburg – Abschlussfest Waldspielgruppe Eichhörnli

Ruth Emmenegger
Drucken
Teilen
Bild: Ruth Emmenegger

Bild: Ruth Emmenegger

(chm)

Familienclub Aarburg

Waldspielgruppe Eichhörnli

Kurz vor den Sommerferien hatte die Waldspielgruppe Eichhörnli Aarburg die Eltern und Geschwister zum traditionellen Abschlussfest auf den Spiegelberg eingeladen. Die zahlreichen Gäste erschienen mit regendichter Ausrüstung und wetterfestem Gemüt. Bald brätelten Kinder, Eltern und Leiterinnen geduldig Schlangenbrote und Würste über dem Feuer und liessen sich das feine Essen am Waldrand schmecken. Die Eltern nutzten die Gelegenheit für einen regen und persönlichen Austausch, der nun am Ende des Spielgruppenjahres endlich wieder möglich war.

Mit einem kleinen Ritual feierten die Leiterinnen mit den Kindern den Übertritt in den Kindergarten oder in das zweite Spielgruppenjahr. Jedes Kind durfte durch einen bunten Reifen hüpfen und landete dabei symbolisch auf der anderen Seite im neuen Spielgruppen- oder Kindergartenjahr. Zur Erinnerung an die wundervolle Zeit in der Waldspielgruppe überreichten die Leiterinnen den Kindern ein kleines Abschiedsgeschenk.

Nach den Sommerferien starten Manuela Begert und Susanna Müller-Küchler mit einer neuen Kindergruppe in das Waldjahr. So wird auch zukünftig jeweils am Freitagmorgen eine fröhliche Kinderschar im Brüschholz unterwegs sein.

Weitere Informationen und Fotos der Waldspielgruppe auf www.familienclub-aarburg.ch

Aktuelle Nachrichten