leserbeitrag
FDP Derendingen: Nomination Gemeinderatswahlen

Riccardo Sturzo
Drucken
Teilen
Bild: Riccardo Sturzo

Bild: Riccardo Sturzo

(chm)

Bei den Gemeinderatswahlen in Derendingen vom 25. April 2021 treten auf der Liste 1 für die FDP Derendingen sieben Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl an. Nebst den bisherigen Gemeinderäten Michael Käsermann, Roger Siegenthaler und Riccardo Sturzo kandidieren Robert Baranyai und Florian Broghammer (beide bisher Ersatz), sowie Nicole Marty und Petra Tschumi (beide neu).

Der Gemeinderat in Derendingen wird auf die neue Legislaturperiode 2021–2025 hin von 11 auf 7 Sitze verkleinert. Mit bisher 5 von 11 Sitzen ist die FDP Derendingen die stärkste Fraktion und möchte dies in der nächsten Legislatur auch bleiben: Das Ziel ist der Gewinn von 3 von 7 Sitzen.

In den letzten Jahren wurde im Gemeinderat als Ganzes gute Arbeit geleistet, Ruhe in den Ratsbetrieb gebracht, und es wurden stabile Verhältnisse in der Gemeinde geschaffen. Dies soll auch für weitere vier Jahre unter Beteiligung der FDP Derendingen gesichert werden.

Für die Wahl des Gemeindepräsidenten unterstützen die FDP Derendingen und ihre Mitglieder den bisherigen Vize-Gemeindepräsidenten Roger Spichiger.

Die Partei wünscht allen Kandidierenden viel Glück und Erfolg.

Ihre FDP.Die Liberalen Derendingen - Liste 1 - Zäme geits!

Aktuelle Nachrichten