trachtengruppe Muhen
Jubiläumsausflug der Trachtengruppe Muhen am Samstag, 21. August 2021

Martin Kohlbeck
Drucken
Teilen
Bild: Martin Kohlbeck

Bild: Martin Kohlbeck

(chm)

Eine stattliche Reiseschar der Trachtengruppe Muhen startete am 21. August zur Mittagszeit, um ihr 90-jähriges Bestehen (1930–2020) im würdigen Rahmen zu feiern. Mit einem Reisecar von Frey Reisen Schlossrued fuhren wir zuerst nach Schinznach Dorf. In der Gärtnerei Zulauf stand bereits dampfend und zischend unser Dampfzug parat. Bei schönstem Sommerwetter drehten wir eine 25-minütige Runde durch die Grünanlagen. Viel Rauch, Kohlenflug und die heissen Temperaturen machen durstig. Weiter ging die Fahrt nach Oberflachs, wo wir auf dem Bächlihof herzlich empfangen wurden. Mit verschiedenen Weinen und reichhaltigem Apéroteller verwöhnt, lauschten wir den Ausführungen zum Weinbau und Landwirtschaftsbetrieb der Familie Käser. Zeit blieb genug, um den Betrieb zu besichtigen oder die Weinbestellung abzugeben. Nach kurzer Fahrt erreichten wir Thalheim, wo im Thalner Bär ein süffiger Willkommensdrink bereitstand. Susanne und Roland Frauchiger mit Team verwöhnten uns mit einem feinen Abendessen auf der heimeligen Terrasse. In ihrer kurzen Festrede hielt die Präsidentin, Maria Schlatter, Rückschau aufs lange Bestehen der Trachtengruppe und verdankte einige Mitglieder zu ihren Jubiläen. Rundum zufrieden, fein verköstigt und begleitet vom gut sichtbaren Vollmond fuhren wir zurück ins heimische Suhrental. Wir hoffen, dass die Trachtengruppe Muhen noch lange besteht und auch die Kindergruppe, welche seit 1960 singt und tanzt, das Volks- und Brauchtum pflegen darf.

Aktuelle Nachrichten